Schwerpunkte

Blaulicht

Gullideckel auf Nürtinger Wörthbrücke beschädigt PKW

18.02.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Zu einem Vorfall, der sich in der Nacht zum Donnerstag auf der Wörthbrücke ereignet hat, sucht das Polizeirevier Nürtingen noch Zeugen. Einer Streifenwagenbesatzung war am frühen Donnerstagmorgen, gegen 3 Uhr, ein auf der Fahrbahn der Brücke liegender Schachtdeckel aufgefallen. Offenbar hatten Unbekannte diesen zuvor aus einem Schacht am rechten Fahrbahnrand entfernt und auf die Fahrbahn der B 297 / B 313 gelegt. Entsprechende Ölspuren vor Ort legten den Schluss nahe, dass mindestens ein Fahrzeug durch den Schachtdeckel beschädigt worden war. Geschädigte waren nicht mehr vor Ort. Die Ölspur wurde durch die Feuerwehr abgestreut. Wie gegen 5.45 Uhr bei der Polizei angezeigt wurde, hatte ein Pkw-Fahrer die Brücke gegen 2.30 Uhr befahren und einen Schlag wahrgenommen. Erst geraume Zeit später stellte er Beschädigungen an seinem Wagen fest, die nach jetzigem Ermittlungsstand von dem Schachtdeckel stammen dürften, und meldete den Vorfall beim Polizeirevier. Mittlerweile gehen die Beamten ersten Täterhinweisen nach. Zeugen, die in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag nahe der Wörthbrücke verdächtige Personen gesehen haben, und Verkehrsteilnehmer, die durch den Schachtdeckel auf der Fahrbahn ebenfalls gefährdet oder sogar geschädigt wurden, werden gebeten, sich telefonisch beim Polizeirevier Nürtingen unter (0 70 22) 9 22 40 zu melden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auffahrunfall im Kreisverkehr

KIRCHHEIM (lp). Am Montagmorgen hat sich im Kreisverkehr in der Nürtinger Straße ein Auffahrunfall ereignet. Kurz nach 7 Uhr befuhr eine 55-Jährige mit ihrem Dacia den Kreisverkehr und musste bei der Ausfahrt verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte ein nachfolgender 43-Jähriger zu spät und fuhr…

Weiterlesen

Diebe auf Baustelle unterwegs

ESSLINGEN (lp). Mehrere bislang unbekannte Diebe haben sich im Laufe des Wochenendes auf einer Baustelle in der Barbarossastraße zu schaffen gemacht. In der Zeit zwischen Freitag, 17 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr, öffneten die Täter den Zaun, um auf das Baustellengelände zu gelangen. Im Anschluss…

Weiterlesen

Gartenhäuser beschädigt

NEUFFEN (lp). Mehrere Gartenhäuser in den Weinbergen haben Unbekannte vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag beschädigt. Am Sonntagvormittag, gegen 11.50 Uhr, verständigte ein Laubenbesitzer die Polizei, nachdem er feststellen musste, dass in der vergangenen Nacht sein Zaun um die Hütte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen