Schwerpunkte

Blaulicht

Großeinsatz in Einkaufs-Center

08.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Zu einem vermeintlichen Gasalarm wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei am Mittwoch, um 0.20 Uhr, in das Nanz-Center in die Stuttgarter Straße gerufen. Dort waren zwei Arbeiter zur Nachtzeit mit dem Verlegen von Bodenfliesen beschäftigt. Beim Flexen beschädigten sie eine Kupferleitung neben der Kühltheke. Sogleich trat eine flüssiges, geruchlose Substanz aus, von der es ihnen kurz übel wurde. Die Feuerwehr aus Kirchheim und der Messtrupp aus Ostfildern rückten mit zehn Fahrzeugen und 46 Kräften an. Die Feuerwehr konnte bezüglich eines vermuteten CO2-Austritts Entwarnung geben. Es gelang ihr, das Leck abzudichten. Als festgestellt wurde, dass die beschädigte Leitung zu den Tiefkühlanlagen führt, wurden Arbeiter einer Kältetechnikfirma hinzugezogen. Diese konnten bestätigen, dass es sich bei der ausströmenden Substanz um ein Kältemittel handelte. Dieses ist ein gasförmiges Gemisch aus verschiedenen Stoffen und nicht giftig, kann aber in hoher Konzentration zu Atembeschwerden führen. Die Arbeiter verschweißten das Leck und die Fliesenleger konnten gegen 3.30 Uhr ihre Arbeit wieder fortsetzen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Bürogebäude eingebrochen

KÖNGEN (lp). In ein Bürogebäude in der Schlosserstraße ist zwischen Mittwoch, 19.20 Uhr, und Donnerstag, 8.45 Uhr, eingebrochen worden. Offenbar mehrere Täter hatten sich in diesem Zeitraum durch gewaltsames Aufhebeln der Eingangstür Zutritt zum Inneren des Gebäudes verschafft. Was die…

Weiterlesen

Einbrecher erbeutet Bargeld

KIRCHHEIM (lp). Am Mittwoch ist in der Zeit zwischen 1 und 16 Uhr in eine Gaststätte in der Stuttgarter Straße in Ötlingen eingebrochen worden. Über ein aufgehebeltes Fenster an der Gebäuderückseite gelangte der Unbekannte ins Innere. Von dort aus hebelte er weitere Türen auf, um an der Bar zwei…

Weiterlesen

Nach Einbruch in Kompostieranlage festgenommen

ESSLINGEN (lp). Dank einer aufmerksamen Zeugin ist der Polizei am Mittwochabend die Festnahme zweier Tatverdächtiger gelungen. Kurz nach 17.30 Uhr hatte die Frau verdächtige Personen auf dem Gelände einer Kompostieranlage in der Hohenheimer Straße gemeldet, worauf mehrere…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen