Schwerpunkte

Blaulicht

Großeinsatz bei Brand in Neckartailfingen

13.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Einen großangelegten Feuerwehreinsatz einschließlich Vollsperrung der Reutlinger Straße löste am Donnerstagabend ein Brand in Neckartailfingen aus. Gegen 21.30 Uhr wurde in der Gartenstraße ein Brand in einem Wohnhaus gemeldet. Die Feuerwehr hatte das Feuer in dem Kellerraum schnell unter Kontrolle und konnte so größeren Schaden verhindern. Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte ein technischer Defekt an einem Elektrogerät Ursache des Brandes gewesen sein. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden beträgt ungefähr 5000 Euro. Da das Ausmaß des Brandes zunächst unklar war, waren die Feuerwehren Neckartailfingen, Neckartenzlingen, Nürtingen und Bempflingen mit insgesamt zwölf Fahrzeugen und 81 Mann im Einsatz. Der Rettungsdienst kam mit fünf Fahrzeugen und insgesamt zwölf Einsatzkräften vor Ort. lp/Foto: SDMG/Friebe

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Verdächtiger bedroht Polizistin mit Messer in Wendlingen

WENDLINGEN (lp). Ein tatverdächtiger Ladendieb hat am Mittwoch auf seiner Flucht eine Polizeibeamtin mit einem Messer bedroht. Einer Polizeistreife war kurz nach 17 Uhr ein Ladendiebstahl in einem Discounter mitgeteilt worden. Als die Beamten einen Tatverdächtigen an einem Kiosk kontrollieren…

Weiterlesen

Unter Drogeneinfluss zu schnell

GROSSBETTLINGEN (lp). Eine ganze Reihe an Anzeigen erwartet einen Autofahrer und seinen Beifahrer nach einer Kontrolle am Mittwoch. Polizeibeamte hatten gegen 17.30 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle auf der K 1231 bei Großbettlingen durchgeführt. Hierbei überschritt ein 53-jähriger Ford-Fahrer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen