Schwerpunkte

Blaulicht

Goldringe gestohlen

22.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUHAUSEN (lp). In einem Juweliergeschäft in der Bahnhofstraße sind vermutlich am Freitagabend mehrere Goldringe im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen worden. Der Diebstahl wurde am Montagmorgen entdeckt. Auch wenn die Tatzeit nicht sicher feststeht, ist zu vermuten, dass der oder die Täter den erhöhten Kundenandrang beim Late-Night-Shopping am vergangenen Freitag zwischen 17 und 22 Uhr zu dem Diebstahl ausnutzen und sich unbemerkt an einem der Ringständer zu schaffen machen konnten. Die Ermittler des Polizeipostens Neuhausen hoffen nun auf Angaben anderer Kunden, denen eventuell verdächtige Personen aufgefallen sind. Hinweise werden unter Telefon (0 71 58) 9 51 60 entgegengenommen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Feuer in Firma

WOLFSCHLUGEN (lp). In einer Firma in der Nürtinger Straße ist es am Donnerstagmorgen zum Brand einer Maschine gekommen. Gegen 8.50 Uhr war ein Brandalarm aus der Firma gemeldet worden, woraufhin Feuerwehr und Polizei zum Einsatzort ausrückten. Mitarbeitern der Firma gelang es jedoch, noch vor…

Weiterlesen

Fahrzeug in Brand gesteckt

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Im Fall des am Sonntagmorgen, 11. April 2021, in Echterdingen in Brand geratenen Opel Vivaro ermittelt zwischenzeitlich die Kriminalpolizei Esslingen wegen des Verdachts der vorsätzlichen Brandstiftung. Wie bereits berichtet, war der Kastenwagen in der Tübinger Straße…

Weiterlesen

Mitbewohner bedroht

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (lp). Mit mehreren Streifenwagen musste die Polizei am Mittwochabend in die Tübinger Straße ausrücken, nachdem dort in einer Flüchtlingsunterkunft mehrere Bewohner aneinandergeraten waren. Ersten Ermittlungen zufolge hatte ein 31-Jähriger gegen 22 Uhr drei Mitbewohner in…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen