Blaulicht

Gleitschirmflieger abgestürzt

02.01.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ERKENBRECHTSWEILER (lp). Am Neujahrstag ist ein Gleitschirmflieger im Fluggebiet am Hohenneuffen abgestürzt. Laut Polizei war der Mann erst seit kurzer Zeit Mitglied im ansässigen Fliegerverein und sah sich einer schwierigen Flugsituation gegenüber. Durch starken Wind wurde der Flieger in die Baumkronen abgetrieben. Der unverletzte Pilot konnte selbständig die Bergwacht informieren. Diese wies ihn an, sich bis zum Eintreffen der Helfer nicht zu bewegen. Bei dem Versuch, sich dennoch selbst zu befreien, stürzte der Pilot in die Tiefe und brach sich beide Beine. Er wurde von der Bergwacht geborgen und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrüger festgenommen

REICHENBACH/FILS (lp). Polizeibeamte haben am Donnerstag einen mutmaßlichen Betrüger festgenommen, der zuvor von einem Senioren Geld ergaunert hatte. Der 49-jährige Täter sprach einen 78 Jahre alten Mann gegen 11.45 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Ulmer Straße an und…

Weiterlesen

Mit drei Promille hinterm Steuer

NÜRTINGEN (lp). Eine 59-Jährige hat am Donnerstagmittag einem vorläufigen Alkoholtest zufolge mit über drei Promille einen Verkehrsunfall verursacht. Die Frau war mit ihrem VW up! gegen 12.45 Uhr auf der B 313 / Metzinger Straße in Richtung Nürtingen unterwegs. Zwischen der Südumgehung und der…

Weiterlesen

Unachtsam überholt

LENNINGEN (lp). Ein Überholmanöver ist einem Motorradfahrer am Donnerstagmittag zum Verhängnis geworden. Der 35-Jährige war mit seiner BMW um 13.30 Uhr auf der L 1212 von Schopfloch kommend in Richtung Ochsenwang unterwegs. Auf Höhe der Abzweigung zur K 1247 wollte ein vorausfahrender, 69 Jahre…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen