Schwerpunkte

Blaulicht

Gleise überquert und Regionalzug ausgebremst

09.06.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU/WENDLINGEN (lp). Ein bislang unbekannter Mann hat am Dienstagmittag bei Wernau unerlaubt die Bahngleise überquert und damit einen herannahenden Regionalzug zu einer Schnellbremsung gezwungen. Nach bisherigen Erkenntnissen überquerte der Unbekannte gegen 14.15 Uhr die Schienen zwischen Wernau und Wendlingen und lief anschließend offenbar im Gegengleis weiter in Richtung des Bahnhofs Wernau. Der Triebfahrzeugführer eines herannahenden Regionalzuges Richtung Immendingen leitete beim Erkennen der Person umgehend eine Schnellbremsung ein, wodurch ein Zusammenprall mit dem Mann verhindert wurde. Der Unbekannte entfernte sich daraufhin und konnte trotz einer Fahndung der Landes- und Bundespolizei nicht gefunden werden. Die im Zug befindlichen Reisenden blieben nach bisherigem Kenntnisstand unverletzt.

Bei dem mutmaßlichen Täter soll es sich den Angaben nach um einen älteren Mann mit südländischem Erscheinungsbild handeln. Er soll mit einer beige-grauen Mütze sowie einem braun-roten Pullover bekleidet gewesen sein. Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts des Gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr ermittelt. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (07 11) 87 03 50 zu melden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Von Stromabnehmer getroffen

ESSLINGEN (lp). Leichte Verletzungen hat ein 21-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag in der Zollbergstraße erlitten. Ein 56-Jähriger war gegen 12.45 Uhr mit einem Linienbus auf der Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs. In einer scharfen Rechtskurve löste sich aus bislang…

Weiterlesen

Gegen geparkten Pkw geprallt

ESSLINGEN (lp). Ein Schaden in Höhe von 20 000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am frühen Sonntagmorgen im Stadtteil Hegensberg entstanden. Ein 26-Jähriger befuhr gegen 7.15 Uhr mit einem Opel Adam die Esslinger Straße von der Stadtmitte kommend. In einer leichten Rechtskurve prallte er gegen…

Weiterlesen

Einbruch in Jugendhaus

BEMPFLINGEN (lp). Das Jugendhaus in der Bahnhofstraße ist am Wochenende zum Ziel eines Einbrechers geworden. In der Zeit zwischen Samstag, 20 Uhr, und Sonntag, 14.30 Uhr, warf ein Unbekannter eine Scheibe ein und öffnete anschließend das Fenster. Ob aus dem Innenraum etwas entwendet wurde, steht…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen