Blaulicht

Gleich zwei Unfälle verursacht

12.07.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN-SCHARNHAUSEN (lp). Eine medizinische Ursache dürfte die Ursache für zwei Verkehrsunfälle sein, die eine 23-Jährige am Mittwochmittag auf der Ruiter Straße/K 1269 und der Plieninger Straße verursacht hat. Die junge Frau war kurz nach 16.30 Uhr mit ihrem Opel Corsa auf der Plieninger Straße unterwegs. An der Einmündung zur Liststraße erkannte sie zu spät, dass ein vorausfahrender 65-Jähriger mit seinem BMW verkehrsbedingt abbremsen musste und fuhr auf. Die Frau, die plötzlich gesundheitliche Probleme hatte, kam in ein Krankenhaus. Wenige Minuten vorher hatte sie auf der Ruiter Straße bereits einen Unfall verursacht. Dabei hatte sie in der Linkskurve vor dem Ortseingang Scharnhausen einen Radfahrer überholt und die Gegenfahrspur benutzt. Eine entgegenkommende 30-Jährige wich mit ihrem Renault Twingo zwar auf den Grünstreifen aus. Dennoch streiften sich die Außenspiegel der Autos. Die Opel-Fahrerin fuhr ohne zu reagieren weiter. Die Polizei sucht nun nach Zeugen oder weiteren Verkehrsteilnehmern, insbesondere dem Radfahrer, die sich unter Telefon (07 11) 7 09 13 melden können.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall auf Kreuzung mit B 313

NÜRTINGEN (lp). Zu einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, auf der Kreuzung B 313 und K 1220 (Oberensinger Straße) ereignet hat, sucht das Polizeirevier Nürtingen Zeugen. Ein 46-Jähriger befuhr mit seinem BMW die Bundesstraße in Richtung Wendlingen. An der…

Weiterlesen

Radler übersehen

GROSSBETTLINGEN (lp). Beim Einbiegen in eine Einfahrt hat ein 70-jähriger Seat-Fahrer am Donnerstagmittag, gegen 14.50 Uhr, im Heerweg einen entgegenkommenden Fahrradfahrer erfasst. Der 30-jährige Rennradfahrer versuchte noch, durch eine Vollbremsung und Ausweichen eine Kollision zu vermeiden,…

Weiterlesen

Zwei Reisende angegriffen

ESSLINGEN (lp). Die Landespolizei hat am frühen Freitagmorgen gegen 0.10 Uhr einen 20-Jährigen vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, mit zwei unbekannten Begleitern einen 21-jährigen Mann und einen Reisenden am Bahnhof in Esslingen angegriffen und verletzt zu haben. Nach derzeitigen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen