Schwerpunkte

Blaulicht

Gewalttätiger Betrunkener

11.12.2017 18:27, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt die Polizei gegen einen 35-jährigen Mann nach einem Streit am Sonntagnachmittag in der Wohnung seiner Freundin in der Schafstraße. Die 33-Jährige hatte gegen 16.15 Uhr die Polizei verständigt, nachdem ihr Freund in alkoholisiertem Zustand in der Wohnung randalierte und ihr dabei Gegenstände an den Kopf warf und auf sie einschlug. Beim Eintreffen der Beamten hatte sich die Situation etwas beruhigt. Die 33-Jährige hatte leichte Verletzungen im Gesicht, am Hals und an den Händen. Auch der stark alkoholisierte Beschuldigte war leicht verletzt. Ihm wurde ein Platzverweis erteilt. Kurz vor 18 Uhr musste die Polizei erneut zur Wohnung ausrücken. Der 35-Jährige war zurückgekehrt und die Handgreiflichkeiten setzten sich fort. Da er die Wohnung nicht mehr freiwillig verlassen wollte, wurde ihm der Gewahrsam angedroht, als er erneut auf seine Bekannte zugehen und zuschlagen wollte, wurde er zu Boden gebracht. Hierbei wehrte er sich heftig. Auch auf dem Weg zum Dienstfahrzeug versuchte er sich mehrfach loszureißen. Durch die Widerstandshandlung erlitt ein Polizist eine Prellung an der Hand, der Beschuldigte an der Stirn.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schwer verletzter Radler

OSTFILDERN. Mit schweren Verletzungen ist ein 42-Jähriger am Donnerstagvormittag vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht worden. Zwei Zeugen entdeckten den am Boden liegenden Schwerverletzten gegen 7.10 Uhr auf einem Radweg in Verlängerung der Körschtalstraße. Offenbar war der Mann zuvor…

Weiterlesen

Wohnmobil gestohlen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Im Laufe der vergangenen Woche haben Unbekannte einen blauen Fiat Ducato in Musberg entwendet. Zwischen Donnerstag, 4. August, 17.45 Uhr, und Donnerstag, 11. August, 19.45 Uhr, stahlen sie das am Straßenrand im Örlesweg geparkte Wohnmobil im Wert von etwa 60 000 Euro. An…

Weiterlesen

Drei Brände im Stadtgebiet

ESSLINGEN. Zu drei Bränden im Stadtgebiet sind Feuerwehr und Polizei in der Nacht zum Freitag ausgerückt. Kurz nach 1 Uhr hatten drei Zeugen am Marktplatz einen brennenden Papiercontainer entdeckt und die Rettungskräfte verständigt. Die Feuerwehr, die daraufhin mit einem Fahrzeug und vier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit