Blaulicht

Gestörter Einbrecher

10.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (lp). In ein Einfamilienhaus in der Kehlstraße ist am Mittwoch, vermutlich in den Abendstunden, ein Unbekannter eingedrungen. Er hatte sich nach Aufhebeln der Balkontüre im Obergeschoss Zutritt verschafft und dürfte von dem gegen 19.45 Uhr nach Hause kommenden Bewohner gestört worden sein. In den Wohnräumen war noch nichts durchwühlt. Der Einbruch wurde erst bemerkt, als der Geschädigte nach oben ging und die aufgebrochene Balkontür entdeckte. Offenbar wurde nichts entwendet.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

44 Jahre alte Frau vermisst

KIRCHHEIM/ESSLINGEN (lp). Die Polizei sucht nach der 44 Jahre alten Franziska Reinsch aus Esslingen, die seit Mittwochabend aus einer Fachklinik in Kirchheim vermisst wird. Die Vermisste hatte gegen 18 Uhr die Klinik verlassen. Seitdem fehlt von ihr jede Spur. Umfangreiche Suchmaßnahmen, bei…

Weiterlesen

Älteres Ehepaar betrogen

WALDDORFHÄSLACH (lp). Ein älteres Ehepaar aus Walddorfhäslach ist in den vergangenen Tagen um einen größeren Bargeldbetrag betrogen worden. Das Ehepaar bekam am Montagvormittag einen Anruf einer angeblichen Freundin, die Geld für Notarkosten zu einem Wohnungskauf in Stuttgart benötigen würde.…

Weiterlesen

Gefährliche Überholmanöver

REICHENBACH (lp). Ein bislang unbekannter Fahrer eines roten Audi B5 Coupe ist am Donnerstagmorgen durch seine rasante und gefährliche Fahrweise auf der K 1208 zwischen Baltmannsweiler und Reichenbach aufgefallen. Der Fahrer des Sportwagens überholte gegen 7.50 Uhr zunächst trotz Gegenverkehr…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen