Blaulicht

Geparkten Wagen gerammt

06.02.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Dass sie ihre Scheiben vor Antritt der Fahrt nicht ordnungsgemäß freigemacht hat, ist einer Pkw-Fahrerin am Donnerstagmorgen, gegen 8.10 Uhr, in der Tannenbergstraße zum Verhängnis geworden. Die 43-Jährige kollidierte aufgrund der vereisten Frontscheibe ihres Fords mit einem ordnungsgemäß am Fahrbahnrand abgestellten Seat. An den beiden Fahrzeugen, die nach dem Aufprall nicht mehr fahrbereit waren, entstand ein geschätzter Gesamtschaden in Höhe von 15 000 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Einbruch im Vereinsheim

SCHLAITDORF (lp). Zwischen Dienstag und Donnerstag hat ein unbekannter Einbrecher die Sportheimgaststätte in der Straße Im Auchtert heimgesucht. Um in das Lokal zu gelangen, schlug der Täter die Scheibe eines Fensters ein und kletterte durch die Öffnung ins Innere des Gebäudes. Ob etwas…

Weiterlesen

In Gaststätte eingestiegen

NÜRTINGEN (lp). Ein unbekannter Einbrecher ist in der Nacht zum Donnerstag in ein Imbisslokal in der Kirchheimer Straße eingebrochen. Über ein gewaltsam geöffnetes Fenster gelangte der Eindringling zwischen 21 und 9 Uhr morgens ins Innere der Gaststätte, wo er nach Stehlenswertem suchte. Weil…

Weiterlesen

In Gaststätte eingebrochen

AICHTAL-GRÖTZINGEN (lp). In eine Gaststätte in der Raiffeisenstraße ist ein Unbekannter in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eingebrochen. Zwischen 23.15 und 9 Uhr verschaffte sich der Einbrecher über ein Fenster an der Gebäuderückseite Zutritt zu den Gasträumen. Bei seiner Suche nach…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen