Schwerpunkte

Blaulicht

Gemüse verkohlt auf Herd

22.04.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Der Alarm eines Rauchmelders aus der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses im Schwanenweg löste am Dienstag gegen 12.45 Uhr einen Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst aus. Eine Nachbarin hatte den Alarm des Rauchmelders gehört und versucht, durch Klingeln und Klopfen die 76-jährige Bewohnerin zu erreichen. Da dies misslang, verständigte sie die Rettungskräfte. Die Feuerwehr konnte dann rasch Entwarnung geben. Die Senioren hatte Gemüse in einem Topf zubereitet, den sie nach dem Essen wieder auf den Herd stellte. Diesen hatte sie vergessen auszuschalten und die Wohnung verlassen. Zu offenem Feuer kam es nicht, Sachschaden entstand keiner.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Pedelec gestürzt

NÜRTINGEN. Leichte Verletzungen hat sich eine 37-Jährige am Sonntagnachmittag beim Sturz mit ihrem Pedelec in der Mühlstraße zugezogen. Die Frau fuhr dort gegen 16.50 Uhr, als sie den ersten Erkenntnissen zufolge aufgrund des Fahrtwindes ihre Mütze verlor. Beim Versuch, danach zu greifen und…

Weiterlesen

Auseinandersetzung am Aileswasensee in Neckartailfingen

NECKARTAILFINGEN. Noch unklar sind die Hintergründe einer Auseinandersetzung, die sich am Sonntagabend am Aileswasensee ereignet hat. Gegen 18 Uhr wurden die Polizeibeamten gerufen, nachdem mehrere erwachsene Personen sowie ein Kind zunächst in verbalen Streit geraten waren und später am Seehaus…

Weiterlesen

Pkw kollidiert mit Motorrad

HOLZMADEN. Verletzungen noch unbekannten Ausmaßes hat ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am frühen Sonntagabend in der Bahnhofstraße erlitten. Kurz vor 18 Uhr fuhr dort ein 52 Jahre alter Mann mit seinem Mercedes in Fahrtrichtung Kirchheim und wollte nach links auf einen Parkplatz…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit