Blaulicht

Geldautomat gesprengt

08.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Einen Geldautomaten haben Täter am frühen Freitagmorgen in der Häuserwiesenstraße im Stadtteil Oberaichen gesprengt und ausgeplündert. Gegen 3.45 Uhr wurden Anwohner durch einen lauten Knall geweckt und sahen noch zwei Männer auf einem Motorroller in Richtung Musberg/Stuttgart-Rohr flüchten. Wie sich herausstellte, hatten die Männer den Geldautomat mittels eines Sprengsatzes geöffnet. Fahndungsmaßnahmen mit zahlreichen Streifenwagen verliefen bislang negativ. Die Höhe des Diebesgutes ist noch nicht bekannt. Der Raum, in dem der Geldautomat aufgestellt war, wurde komplett zerstört. Die Wucht der Detonation war so groß, dass auch eine Glastür eines benachbarten Geschäfts zerstört wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 30 000 Euro. Die Männer sollen schlank und dunkel bekleidet gewesen sein. Beide trugen weite Jacken, ähnlich einer Windjacke. Einer der beiden war mit einer hellen Wollmütze mit Sehschlitzen maskiert und hatte an beiden Oberarmen seiner Jacke zwei quer verlaufende, reflektierende Streifen. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Esslingen unter der Telefonnummer (07 11) 3 99 00 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Hochwertiges Pedelec entwendet

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Am Freitag in der Zeit zwischen 16 und 17.30 Uhr ist aus einer Garage in der Ernst-Lehmann-Straße ein Pedelec der Marke Riese und Müller, Modell Charger, Farbe hellblau, entwendet worden. Das E-Bike war in der Garage zum Aufladen an das Stromnetz angeschlossen und…

Weiterlesen

Rollstuhlfahrer aus Neckar gerettet

DEIZISAU (lp). Am Freitag gegen 20.20 Uhr ist bei der integrierten Leitstelle Esslingen gemeldet worden, dass bei der Altbacher Straße auf Höhe der Sporthalle ein Rollstuhlfahrer in den Neckar gestürzt sei. Sofort wurde eine Vielzahl von Rettern, bestehend aus Rettungsdienst, Notarzt, Feuerwehr,…

Weiterlesen

In Wohnhaus eingebrochen

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (lp). Einbrecher sind am Freitagabend in der Zeit zwischen 22 Uhr und Mitternacht in ein Wohnhaus in der Karlstraße eingebrochen. Nach dem Aufhebeln einer Terrassentür gelangten sie in das Haus, in welchem dann mehrere Schränke und Schubladen durchwühlt wurden. Zum…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen