Schwerpunkte

Blaulicht

Geknackte Autos rollten davon

19.12.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN/GROSSBETTLINGEN (lp). Zwei spektakuläre Unfälle ereigneten sich am frühen Dienstagmorgen in Großbettlingen und im nahe gelegenen Nürtinger Stadtteil Raidwangen. Beide Male wurde in die Autos eingebrochen, die Handbremsen gelöst und der Gang herausgenommen.

Beim ersten Unfall schlug ein bislang unbekannter Täter die Fahrerscheibe eines vor Gebäude 55 im Heerweg in Großbettlingen geparkten Chevrolet ein. Anschließend löste er die Handbremse und kuppelte den Gang aus. Durch das Gefälle rollte das Auto in Richtung Bempflinger Straße los. Auf Höhe Gebäude 25 kam der Chevrolet nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte einen dort vor einer Garage stehenden Smart. Anschließend rollte er weiter und kam erst bei Gebäude 5 in einem Grünstreifen zum Stehen. An den beiden Fahrzeugen betrug die Schadenshöhe rund 15 000 Euro, wobei alleine an dem Smart wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 10 000 Euro entstand.

In der Bergstraße in Raidwangen ging der Täter auf dieselbe Art und Weise vor. Hier wurde an einem VW Polo die Scheibe eingeschlagen, die Handbremse gelöst und der Gang herausgenommen. Der VW rollte anschließend rückwärts gegen den schräg gegenüber geparkten Mercedes. Hierbei entstand ein Schaden in Höhe von circa 2500 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Lastwagen fängt Feuer

KÖNGEN (lp). Auf der Autobahn A 8 brannte am Donnerstag bei Köngen ein Lkw. Laut Angaben der Polizei war gegen 15.30 Uhr ein 57-Jähriger mit einem Sattelzug in Richtung München unterwegs. Kurz vor dem Parkplatz Rübholz fing die MAN-Zugmaschine an zu brennen. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr…

Weiterlesen

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

REICHENBACH (lp). Zwei Personen sind bei einem Verkehrsunfall am späten Donnerstagnachmittag in Reichenbach verletzt worden. Eine 42-Jährige befuhr kurz nach 17.30 Uhr mit einem Honda die Blumenstraße von Lichtenwald kommend. Beim Linksabbiegen in die Wagnerstraße übersah sie den…

Weiterlesen

Streit unter Nachbarn

KIRCHHEIM (lp). Noch unklar sind die Hintergründe einer Auseinandersetzung, die sich in der Nacht zum Donnerstag in einem Mehrfamilienhaus ereignet hat. Gegen 2.30 Uhr wurde die Polizei alarmiert, weil dort zwei 23 und 24 Jahre alte Hausbewohner aneinandergeraten waren. Im Zuge einer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen