Schwerpunkte

Blaulicht

Gegenverkehr übersehen

11.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

REICHENBACH (lp). Zwei Leichtverletzte und Sachschaden von rund 7000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls am Dienstag gegen 15.15 Uhr an der Einmündung der Ulmer Straße zur St.-Savine-Brücke. Ein 43-jähriger Albershausener wollte mit seiner Mercedes Sattelzugmaschine nach links auf die Brücke abbiegen, dabei übersah er einen entgegenkommenden Mazda MX 5. Dessen 30-jährige Lenkerin konnte eine Kollision nicht mehr vermeiden. Während der Lenker der Sattelzugmaschine unverletzt blieb, mussten die Mazda-Fahrerin und die 28-jährige Beifahrerin mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Vorrang missachtet

ESSLINGEN (lp). Ein Sachschaden in der Höhe von 6000 Euro ist am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung Hirschlandstraße / Kegelstraße entstanden. Gegen 9.40 Uhr befuhr eine 18-Jährige mit ihrem 3er BMW die Hirschlandstraße und wollte nach links in die Kegelstraße abbiegen.…

Weiterlesen

In Bürogebäude eingebrochen

KÖNGEN (lp). In ein Bürogebäude in der Schlosserstraße ist zwischen Mittwoch, 19.20 Uhr, und Donnerstag, 8.45 Uhr, eingebrochen worden. Offenbar mehrere Täter hatten sich in diesem Zeitraum durch gewaltsames Aufhebeln der Eingangstür Zutritt zum Inneren des Gebäudes verschafft. Was die…

Weiterlesen

Nach Einbruch in Kompostieranlage festgenommen

ESSLINGEN (lp). Dank einer aufmerksamen Zeugin ist der Polizei am Mittwochabend die Festnahme zweier Tatverdächtiger gelungen. Kurz nach 17.30 Uhr hatte die Frau verdächtige Personen auf dem Gelände einer Kompostieranlage in der Hohenheimer Straße gemeldet, worauf mehrere…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen