Blaulicht

Gegen Garage gekracht

20.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Am Mittwochmorgen ist ein 21-Jähriger in der Grötzinger Straße mit seinem Ford Focus gegen eine Garage gekracht. Der junge Mann fuhr kurz nach 9 Uhr in eine Hofeinfahrt und war dabei auf eisglattem Untergrund wohl zu schnell unterwegs. Er konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit einer Garage. Hierbei zog sich der 21-Jährige leichte Verletzungen zu und kam zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Am Ford entstand Totalschaden in Höhe von 10 000 Euro. Der Schaden an der Garage beträgt 1000 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Baucontainer aufgebrochen

LICHTENWALD (lp). Einen Baucontainer haben unbekannte Täter im Laufe des vergangenen Wochenendes aufgebrochen. Der Container war an der Kreisstraße 1209/Königseichenstraße nach der Kreuzung mit der L 1151 bei Thomashardt in Richtung Ebersbach auf einem Lagerplatzes eines Bauunternehmens in der…

Weiterlesen

Unfall mit drei Fahrzeugen

FILDERSTADT (lp). Zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr ist es am Montagmorgen nach einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen auf der B 27 in Fahrtrichtung Stuttgart zwischen Aich und Filderstadt gekommen. Um 7.30 Uhr fuhr ein 20-Jähriger mit seinem Audi im stockenden Verkehr auf…

Weiterlesen

Jugendlicher in Unterführung am Nürtinger Busbahnhof beraubt

NÜRTINGEN (lp). Nach drei etwa 20 Jahre alten Männern fahndet die Kriminalpolizei Esslingen nach einem Vorfall, der sich am Sonntagnachmittag in der Unterführung vom Zentralen Omnibusbahnhof in Richtung Plochinger Straße ereignet haben soll. Ein 17 Jahre alter Jugendlicher war gegen 15.40 Uhr…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen