Schwerpunkte

Blaulicht

Gegen Baum – schwer verletzt

20.05.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LENNINGEN (lp). Am Sonntag gegen 21 Uhr ereignete sich im Lenninger Tal auf der Bundesstraße 465 ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein bislang unbekannter Motorradfahrer fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit von Unterlenningen in Richtung Brucken. Etwa 150 Meter vor Ortsbeginn Brucken fuhr er laut Zeugen auf der Fahrbahnmitte. Vor ihm war ein BMW unterwegs, der von einem 26 Jahre alten Mann gelenkt wurde.

Als sich der Motorradfahrer mit sehr hoher Geschwindigkeit näherte und den Pkw überholte, geriet der BMW mit den rechten Rädern gegen den Bordstein. Danach übersteuerte der 26-Jährige seinen Wagen. Dieser drehte sich um 90 Grad, schleuderte nach links von der Fahrbahn ab und prallte seitlich gegen einen Baum. Der Fahrer erlitt hierbei schwere Kopfverletzungen, wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Lenningen befreit werden. Ein Rettungswagen brachte ihn schließlich schwerstverletzt ins Krankenhaus.

Der Motorradfahrer flüchtete in Richtung Brucken/Kirchheim. Bei seinem Fahrzeug soll es sich um ein dunkles Motorrad handeln. Der Fahrer trug nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei dunkle Motorradbekleidung und einen hellen Helm.

Die Bundesstraße war während der Unfallaufnahme, zu der auch ein Sachverständiger hinzugezogen wurde, bis in die späten Nachtstunden zeitweise voll gesperrt.

Die Verkehrspolizei bittet Zeugen, sich unter Telefon (07 11) 39 90-4 20 zu melden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Vorrang missachtet

ESSLINGEN (lp). Ein Sachschaden in der Höhe von 6000 Euro ist am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung Hirschlandstraße / Kegelstraße entstanden. Gegen 9.40 Uhr befuhr eine 18-Jährige mit ihrem 3er BMW die Hirschlandstraße und wollte nach links in die Kegelstraße abbiegen.…

Weiterlesen

In Bürogebäude eingebrochen

KÖNGEN (lp). In ein Bürogebäude in der Schlosserstraße ist zwischen Mittwoch, 19.20 Uhr, und Donnerstag, 8.45 Uhr, eingebrochen worden. Offenbar mehrere Täter hatten sich in diesem Zeitraum durch gewaltsames Aufhebeln der Eingangstür Zutritt zum Inneren des Gebäudes verschafft. Was die…

Weiterlesen

Nach Einbruch in Kompostieranlage festgenommen

ESSLINGEN (lp). Dank einer aufmerksamen Zeugin ist der Polizei am Mittwochabend die Festnahme zweier Tatverdächtiger gelungen. Kurz nach 17.30 Uhr hatte die Frau verdächtige Personen auf dem Gelände einer Kompostieranlage in der Hohenheimer Straße gemeldet, worauf mehrere…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen