Schwerpunkte

Blaulicht

Gartenhäuser aufgebrochen

24.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Drei nebeneinander liegende Gartenhäuser, in Verlängerung der Sulzgrießer Straße im Stadtteil Rüdern, waren in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag das Ziel eines unbekannten Einbrechers. Nachdem der Unbekannte ein Schloss an der Eingangstür der ersten Laube aufgebrochen hatte, durchsuchte er diese. Als er in dem Gartenhaus nichts von Wert fand, brach er die beiden Gartenhäuser nebenan auf, indem er die Fensterläden aufhebelte und die Scheiben einschlug. Bislang ist nur bekannt, dass er eine Sichel mitgehen ließ. Allerdings richtete er an den Gartenhäusern einen Schaden von mehreren Hundert Euro an.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Zeugen zu Unfall auf B313 bei Unterensingen gesucht

UNTERENSINGEN (lp). Das Polizeirevier Nürtingen sucht unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 nach Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagvormittag auf der B 313 ereignet hat. Ein 78-Jähriger war gegen 11.45 Uhr mit seinem VW Polo auf der Bundesstraße in Richtung Nürtingen unterwegs. Auf…

Weiterlesen

Rotlicht missachtet

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Am Dienstagabend hat eine Mini-Fahrerin das Rotlicht einer Ampel auf der L 1192 missachtet und dadurch einen Verkehrsunfall verursacht. Kurz vor 20 Uhr befuhr die 26- Jährige die Landesstraße aus Richtung Plieningen kommend in Fahrtrichtung Flughafen/ Messe. An der…

Weiterlesen

In Golfclub eingebrochen

KIRCHHEIM (lp). In die Gaststätte eines Golfclubs bei Ötlingen ist am frühen Mittwochmorgen eingebrochen worden. Mehrere bislang unbekannte Täter schlugen vermutlich kurz nach vier Uhr die Terrassentür ein und gelangten so ins Innere des Lokals. Anschließend durchstöberten sie die Räumlichkeit.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen