Schwerpunkte

Blaulicht

Gartenhäuser aufgebrochen

27.09.2021 18:28, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN. Erst nachträglich wurde bekannt, dass von Donnerstag auf Freitag gleich drei Gartenhäuser im Stadtteil Hohenkreuz, im Gewann Wittumshalde, aufgebrochen wurden. Zwischen 20 und 10 Uhr hebelte ein Unbekannter jeweils die Türen zu den Lauben auf und verschaffte sich so Zugang. Während aus zwei der Hütten nach derzeitigen Kenntnissen nichts entwendet wurde, ließ der Einbrecher aus einer Hütte einen Akku-Schrauber nebst Zubehör mitgehen. Zudem dürfte er in der Hütte Essen und Getränke konsumiert sowie darin genächtigt haben. Der Polizeiposten Oberesslingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer (07 11) 3 10 57 68 10 um Hinweise. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unbeaufsichtigte Pfanne

WERNAU. Eine unbeaufsichtigte Pfanne hat am Mittwochmittag in einem Wohnhaus in der Humboldstraße für Aufregung gesorgt. Nach derzeitigem Kenntnisstand dürften gegen 13.20 Uhr heiße Fettspritzer aus der Pfanne einen Vorhang entzündet haben, wobei ein Schaden in Höhe von 1500 Euro entstand. Ein…

Weiterlesen

Jugendlicher schwer verletzt

OSTFILDERN. Ein Jugendlicher hat sich beim Sturz von seinem Zweirad am Mittwochmorgen so schwere Verletzungen zugezogen, dass er in einer Klinik stationär aufgenommen werden musste. Der 17-Jährige war gegen 6.45 Uhr mit seinem Leichtkraftrad der Marke Yamaha auf der abschüssigen Nürtinger Straße…

Weiterlesen

Einbrecher gestört

ESSLINGEN. Zwei bislang unbekannte männliche Täter versuchten am frühen Mittwochmorgen, gegen 4.20 Uhr, in der Bahnhofstraße in eine Gaststätte einzudringen. An der Gebäuderückseite hebelten sie eine Gittertür auf, worauf ein Anwohner durch die Geräusche aufmerksam wurde und umgehend die Polizei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen