Schwerpunkte

Blaulicht

Gar kein lieblicher Duft mehr

22.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Eine umgekippte Duftkerze war der Auslöser für einen größeren Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Freitagabend, gegen 21.30 Uhr, im Stadtteil Stetten. Nach bisherigem Ermittlungsstand hatte die 28-jährige Bewohnerin der Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus am Wetteplatz eine Duftkerze in ihrem Badezimmer angezündet und auf dem Spülkasten der Toilette abgestellt. Sie kippte um und setzte den Spülkasten in Brand, wobei auch die Holzdecke in Mitleidenschaft gezogen wurde. Der Brand konnte durch die Feuerwehr, welche mit vier Fahrzeugen und 13 Einsatzkräften vor Ort war, rasch gelöscht werden. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Bauwagen aufgebrochen

OSTFILDERN (lp). Einen Bauwagen im Gewann Auchtwiesen haben Unbekannte über das vergangene Wochenende aufgebrochen. Zwischen Samstag, 20.30 Uhr, und Dienstag, 18 Uhr, drangen die Einbrecher zunächst über ein Fenster gewaltsam in einen Schuppen auf dem Gartengrundstück ein und durchsuchten ihn.…

Weiterlesen

Vorfahrt missachtet

NÜRTINGEN (lp). Auf 14 000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag an der Einmündung Robert-Bosch-Straße / Schlesierstraße entstanden ist. Eine 34-Jährige befuhr gegen 13.15 Uhr mit ihrer Mercedes A-Klasse die Robert-Bosch-Straße und wollte an der…

Weiterlesen

Pedelec-Fahrer übersehen

NEUFFEN (lp). Nach derzeitigen Erkenntnissen leicht verletzt wurde ein 79-jähriger Pedelec-Fahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagvormittag an der Einmündung Burgstraße / Eberhardstraße ereignet hat. Ein 75-Jähriger war gegen 10.30 Uhr mit seinem VW Golf auf der Eberhardstraße…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen