Schwerpunkte

Blaulicht

Fußgängerin bei Unfall verletzt

14.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (lp). Ein Verkehrsunfall, bei dem eine 22-jährige Passantin verletzt worden ist, hat sich am Dienstag, gegen 19 Uhr, am Kreisverkehr der Karlstraße mit der Fabrikstraße ereignet. Als die junge Frau die Fahrbahn überquerte, wurde sie vom Außenspiegel eines vorbeifahrenden Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. Der Fahrer des Fahrzeugs stoppte zwar sofort und kümmerte sich um die Frau, nachdem er sie nach Hause gebracht hatte, fuhr er aber einfach weiter, ohne ihr seine Personalien zu nennen. Da sich die Beschwerden der Frau im Laufe des Abends verschlimmerten, musste sie in der Notaufnahme einer Klinik behandelt werden. Die Verkehrspolizei Esslingen ermittelt nun wegen Verkehrsunfallflucht und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer (07 11) 3 99 04 20 zu melden. Zum Pkw ist nur bekannt, dass es sich um einen dunklen Mittelklassewagen handeln soll. Der Fahrer ist etwa 25 Jahre alt, hat einen Vollbart und dunkle, kurze Haare. In seinem Auto befand sich ein grau-weißer Hund.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall auf A 8 bei Kirchheim

KIRCHHEIM (lp). Mehrere Fahrzeuge stießen am Donnerstag auf der A 8 bei Kirchheim zusammen. Gegen 14.15 Uhr fuhr ein Sattelzug auf der mittleren Spur der Autobahn in Richtung Stuttgart. Bei der Anschlussstelle Kirchheim/Teck Ost überholte ihn ein VW auf der linken Spur. Hinter dem Golf war ein…

Weiterlesen

Verdächtiger bedroht Polizistin mit Messer in Wendlingen

WENDLINGEN (lp). Ein tatverdächtiger Ladendieb hat am Mittwochnachmittag auf seiner Flucht eine Polizeibeamtin mit einem Messer bedroht. Einer Streife des Polizeipostens Wendlingen wurde kurz nach 17 Uhr ein Ladendiebstahl in einem Discounter mitgeteilt. Als die Beamten einen Tatverdächtigen an…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen