Blaulicht

Fußgänger schwer verletzt

13.11.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN (lp). Schwere Verletzungen hat sich ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag in Ruit zugezogen. Ein 69-Jähriger befuhr mit seinem Mini Cooper gegen 9.20 Uhr die Senefelderstraße in Richtung Stuttgarter Straße. Beim Linksabbiegen auf ein Hofgrundstück übersah er einen 53 Jahre alten Fußgänger, der auf dem Gehweg in dieselbe Richtung ging. Der Pkw-Fahrer gab an, dass er durch die Sonne geblendet worden war. Der Verletzte wurde durch den Rettungsdienst in eine Klinik gebracht und dort stationär aufgenommen. An dem Kleinwagen entstand geringer Sachschaden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Eingeschlafen und von der Fahrbahn abgekommen

KIRCHHEIM (lp). Ein mit sieben Insassen besetzter Pkw ist am Mittwochnachmittag auf der B 297 von der Straße abgekommen. Ein 36-Jähriger war auf der Bundesstraße mit einem Hyundai Santa Fe um 15.30 Uhr von Schlierbach kommend in Richtung Kirchheim unterwegs. Bei einem Waldgebiet schlief der…

Weiterlesen

In Wohnung eingebrochen

KIRCHHEIM (lp). Durch das Aufhebeln eines Fensters an der Gebäuderückseite ist ein Unbekannter am Mittwochmittag in ein Einfamilienhaus in der Straße Alte Plochinger Steige eingebrochen. Zwischen 13.40 und 18.30 Uhr verschaffte sich der Einbrecher Zutritt zum Gebäude und durchwühlte in…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen