Schwerpunkte

Blaulicht

Fußgänger schwer verletzt

13.11.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN (lp). Schwere Verletzungen hat sich ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag in Ruit zugezogen. Ein 69-Jähriger befuhr mit seinem Mini Cooper gegen 9.20 Uhr die Senefelderstraße in Richtung Stuttgarter Straße. Beim Linksabbiegen auf ein Hofgrundstück übersah er einen 53 Jahre alten Fußgänger, der auf dem Gehweg in dieselbe Richtung ging. Der Pkw-Fahrer gab an, dass er durch die Sonne geblendet worden war. Der Verletzte wurde durch den Rettungsdienst in eine Klinik gebracht und dort stationär aufgenommen. An dem Kleinwagen entstand geringer Sachschaden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Pkw ausgeschlachtet

DETTINGEN/ERMS (lp). Die komplette Innenausstattung ist aus einem Pkw in den vergangenen Tagen ausgebaut und entwendet worden. Der Besitzer eines BMW stellte sein Fahrzeug am Dienstagabend gegen 22 Uhr auf einem Stellplatz eines Mehrfamilienhauses in der Kappishäuser Straße ab. Als er am…

Weiterlesen

Radfahrerin leicht verletzt

NÜRTINGEN (lp). Leichte Verletzungen hat eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen erlitten. Ein 51-jähriger Citroen-Lenker war um 6.15 Uhr auf der Carl-Benz-Straße von der Neuffener Straße herkommend unterwegs. Beim Einfahren in den Kreisverkehr nahm er einer 33 Jahre alten…

Weiterlesen

Frau mit Pedelec gestürzt

OBERBOIHINGEN (lp). Eine schwere Handverletzung hat sich eine gestürzte Pedelec-Lenkerin am Sonntagvormittag zugezogen. Die 51-Jährige war mit ihrem Pedelec um elf Uhr auf einem geschotterten Weg beim Sportgelände Oberboihingen unterwegs. Als sie nach links auf einen Feldweg in Verlängerung der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen