Schwerpunkte

Blaulicht

Führerscheinprüfung verschoben

29.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL-AICH (lp). Am frühen Freitagmorgen kam es gegen 2.15 Uhr in der Straße Stockwiesen zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden. Ein 17-Jähriger fuhr mit dem Fiat seines ebenfalls im Auto sitzenden 19-jährigen Freundes in Richtung Aldi-Zentrallager. In einer 90-Grad-Kurve geriet er wegen überhöhter Geschwindigkeit zu weit nach links und driftete auf einen Firmenparkplatz. Dort streifte er das Firmengebäude und prallte frontal gegen einen Container-Lkw. Die Insassen wurden so schwer verletzt, dass sie stationär in der Filderklinik aufgenommen werden mussten. Fahrer und Fahrzeughalter standen unter Alkoholeinwirkung, von beiden wurde eine Blutprobe genommen. Der 19-Jährige hatte zunächst den Wagen gelenkt und wollte mit dem 17-Jährigen noch Fahrübungen für die anstehende Führerscheinprüfung machen. Diese dürfte jetzt in weite Ferne gerückt sein. Auch den Führerschein des 19-Jährigen behielten die Beamten ein. Am Unfallfahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden, am Gebäude nur geringer Schaden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Senior in Wolfschlugen betrogen

WOLFSCHLUGEN (lp). Ein 65-Jähriger ist Anfang der Woche von einem Telefonbetrüger um mehrere Hundert Euro gebracht worden. Der Anrufer gab sich gegenüber dem Mann als Bankmitarbeiter aus und verwickelte ihn in ein professionelles Gespräch. Dabei fragte der Kriminelle geschickt nach persönlichen…

Weiterlesen

Zigarettenautomat aufgebrochen

ESSLINGEN (lp). Auf den Inhalt eines Zigarettenautomaten hatte es ein Unbekannter abgesehen, der zwischen Samstagnachmittag und Donnerstag, 14 Uhr, den Automaten in der Flandernstraße aufgebrochen hat. Der Täter ließ Bargeld und Zigarettenschachteln mitgehen. Der Sachschaden wird mit 3000 Euro…

Weiterlesen

Polizisten tätlich angegriffen

KIRCHHEIM (lp). Ein Mann hat am Freitagvormittag in einer Kirchheimer Einkaufspassage zwei Polizeibeamte tätlich angegriffen. Kurz vor 10 Uhr wurde die Polizei alarmiert, weil offenbar eine Person in dem Einkaufszentrum in der Stuttgarter Straße Passanten anpöbelte und laut herumschrie. Als dem…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen