Schwerpunkte

Blaulicht

Frontalzusammenstoß bei Leinfelden-Echterdingen: Sechs Personen verletzt

26.07.2021 12:49, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Foto: SDMG/Kohls
Foto: SDMG/Kohls

Frontalzusammenstoß

Mehr Bilder finden Sie <link 3048>in der Bilderstrecke</link>.

Mehr Bilder finden Sie in der Bilderstrecke.

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Sechs Personen sind bei einem Frontalzusammenstoß auf der L 1208 in der Nacht zum Sonntag verletzt worden. Ein 18-Jähriger war gegen 0.10 Uhr mit seinem Mercedes auf der Landesstraße in Richtung Steinenbronn unterwegs. Dabei geriet er in einer Rechtskurve an der Seebruckenmühle aus noch unbekannter Ursache auf die Gegenfahrspur und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Peugeot eines 32-Jährigen. Der Peugeot prallte ab und kam an der Leitplanke der Gegenfahrspur zum Stehen. Der Mercedes schleuderte nach links von der Fahrbahn und kam im Bankett zum Stillstand. Der 32-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der Rettungsdienst brachte den nach ersten Erkenntnissen schwer Verletzten in ein Krankenhaus. Der 18-Jährige und seine vier Mitfahrer im Alter von 18 und 19 Jahren wurden leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung ebenfalls in eine Klinik gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird mit 56 000 Euro beziffert. In die Unfallermittlungen wurde ein Gutachter eingeschaltet. Bis zum Abschluss der Unfallaufnahme musste die L 1208 bis kurz vor 5 Uhr voll gesperrt werden. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Vorrang missachtet

KIRCHHEIM. Verletzungen noch unklaren Ausmaßes hat eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Freitagvormittag an der Einmündung Dreikönigstraße / Turmstraße erlitten. Ein 86-Jähriger befuhr gegen 9.50 Uhr mit seinem Mercedes die Dreikönigstraße in Richtung Turmstraße. Beim Einfahren über den…

Weiterlesen

Traktor in Brand geraten

BEUREN. Zum Brand eines Traktors auf einer Wiese an der Ecke Weiler Steige / L 1210 sind Feuerwehr und Polizei am Freitagvormittag, kurz nach 9 Uhr, ausgerückt. Aus noch unklarer Ursache hatte der Traktor bei Mäharbeiten am Motor Feuer gefangen. Die Feuerwehr, die daraufhin mit zwei Fahrzeugen…

Weiterlesen

Brand in Kappishäusern

NEUFFEN. In der Dettinger Straße ist es am Freitagmittag zu einem größeren Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei gekommen. Gegen 12.55 Uhr rückten die Einsatzkräfte nach Kappishäusern aus, nachdem über Notruf ein Dachstuhlbrand an einem Einfamilienhaus gemeldet worden war. Beim…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen