Schwerpunkte

Blaulicht

Frontal zusammengestoßen

13.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (lp). Bei einem Unfall am Sonntag kurz vor 15 Uhr gleich nach dem Ortsende Beuren sind drei Männer und eine Frau leicht verletzt worden. Ein 27 Jahre alter Lenker eines Ford Fiesta fuhr auf der K 1261 in Richtung Linsenhofen. Zu spät erkannte er ein vor ihm anhaltendes Fahrzeug, das nach links in einen Feldweg abbiegen wollte. Reflexartig wich der Ford-Lenker nach links aus und stieß frontal mit einem entgegengekommenen Citroën C1 einer 43-Jährigen zusammen. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt, die Fahrer sowie zwei im Ford mitfahrende 23 und 25 Jahre alte Männer wurden zur ambulanten Behandlung in nahe Krankenhäuser gebracht. Der Sachschaden wurde auf insgesamt etwa 18 000 Euro geschätzt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Vereinsheim eingebrochen

KIRCHHEIM (lp). In ein Vereinsheim in der Holzmadener Straße in Jesingen ist in den vergangenen Tagen eingebrochen worden. Ein bislang unbekannter Täter gelangte in der Zeit zwischen Sonntag, 15 Uhr, und Dienstag, 9 Uhr, über eine aufgehebelte Terrassentür ins Innere. Im Vereinsheim wurden eine…

Weiterlesen

Bei Unfall schwer verletzt

FILDERSTADT (lp). Eine schwere Beinverletzung hat eine Pkw-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag in Bernhausen erlitten. Die 69-Jährige fuhr gegen 9.15 Uhr mit einem 3er BMW die abschüssige Tiefgarageneinfahrt eines Hotels in der Obere Bachstraße hinunter. Da sie zu weit vom…

Weiterlesen

Dieb beschädigt Baustelle

KIRCHHEIM (lp). Ein rabiater Dieb war am Wochenende auf dem Baustellengelände eines Schulneubaus in Ötlingen zugange. In der Zeit zwischen Freitag, 16 Uhr, und Sonntag, 17.30 Uhr, verschaffte sich der Täter Zutritt zu dem umzäunten Areal in der Fabrikstraße. Dort riss er einen Elektro-Heizkörper…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen