Schwerpunkte

Blaulicht

Frontal zusammengeprallt

27.04.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Am Samstagmittag gegen 12 Uhr befuhr ein 78-Jähriger mit seinem Toyota Corolla die Tannenbergstraße im Ortsteil Jesingen in Richtung Stadtmitte Kirchheim. Der 78-Jährige benutzte die Gegenfahrbahn, um an einem geparkten Fahrzeug vorbeizufahren. Hierbei übersah der Lenker des Toyotas einen entgegenkommenden Opel Vectra eines 52-Jährigen und kollidierte mit diesem frontal. Die 56-jährige Beifahrerin im Toyota erlitt leichte Verletzungen und musste in ein Klinikum eingeliefert werden. Die restlichen Beteiligten blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe mehreren Tausend Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auto in Brand geraten

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Zu einem Brand eines Autos ist es am späten Mittwochnachmittag in Oberaichen gekommen. Eine 58-Jährige war kurz nach 17.30 Uhr mit einem Nissan in der Wilhelm-Haas-Straße unterwegs, als sie Rauch aus dem Motorraum bemerkte und auf dem P + R- Parkplatz am S-Bahnhof…

Weiterlesen

Dampf löst Einsatz aus

KÖNGEN. Zu einem größeren Feuerwehreinsatz ist es am frühen Donnerstagmorgen in der Nürtinger Straße gekommen. Gegen 3.30 Uhr löste bei einer Firma die Brandmeldeanlage aus, woraufhin die Feuerwehr mit insgesamt acht Fahrzeugen und 45 Feuerwehrleuten ausrückte. Wie sich herausstellte wurde der…

Weiterlesen

Vorfahrt nicht beachtet

WENDLINGEN. Verletzungen noch unbekannten Ausmaßes hat sich ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag in der Kirchstraße zugezogen. Kurz vor 10.30 Uhr fuhr eine 83-Jährige mit ihrem Citroën die Straße entlang. An der Kreuzung mit der Kreuzstraße missachtete sie die Vorfahrt…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit