Schwerpunkte

Blaulicht

Frau mit Kinderwagen angefahren

10.08.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTAILFINGEN (lp). Nach einem älteren silbergrauen VW Golf oder Polo mit Esslinger Kennzeichen fahndet das Polizeirevier Nürtingen, nachdem dessen Fahrerin am Donnerstagmorgen auf dem Fußgängerüberweg Bahnhofstraße/Reutlinger Straße eine Frau mit Kinderwagen angefahren hat und danach geflüchtet ist. Die 27-jährige Mutter wollte gegen 10 Uhr mit ihrem Kinderwagen auf dem Fußgängerüberweg die Bahnhofstraße in Richtung Ortsmitte überqueren. Als sie sich bereits auf dem Zebrastreifen befand, kam aus Richtung Ortsmitte der silbergraue VW und bog ohne anzuhalten oder auf die Fußgängerin zu achten nach links in die Bahnhofstraße ein. Dabei touchierte das Auto den Kinderwagen. Die Mutter konnte diesen gerade noch festhalten, sodass er nicht umgestoßen wurde. Die Fahrerin, die als ältere Frau um die 60 Jahre alt und mit kurzen, dunkelgrauen, gelockten Haaren beschrieben wird, stoppte kurz, drehte das Fenster herunter und sprach die Mutter an. Unmittelbar darauf fuhr sie jedoch weiter die Bahnhofstraße entlang, ohne die erforderlichen Angaben zu hinterlassen. Während das ein Jahr alte Kind im Kinderwagen zum Glück unverletzt blieb, wurde die Mutter leicht verletzt. Das Polizeirevier Nürtingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer (0 70 22) 9 22 40 um Hinweise zu dem gesuchten Fahrzeug und der Fahrerin.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall mit Streifenwagen

FILDERSTADT (lp). Zwei nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge, zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von 7500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagvormittag in Bernhausen ereignet hat. Gegen 11.50 Uhr war der 26-jährige Fahrer eines Renault Traffic auf der…

Weiterlesen

Betonreste in der Erms entsorgt

NECKARTENZLINGEN/METZINGEN (lp). Wegen des Verdachts einer Gewässerverunreinigung ermittelt seit Donnerstagnachmittag die Polizei. Gegen 13 Uhr gingen mehrere Anrufe bei der Polizei ein, dass die Erms zwischen einer Gärtnerei und der Neckarmündung bei Neckartenzlingen milchig trüb sei.…

Weiterlesen

Schwerer Arbeitsunfall

KIRCHHEIM (lp). Bei einem Unfall auf einer Baustelle in der Tannenbergstraße ist ein Arbeiter am Donnerstag lebensgefährlich verletzt worden. Der 63-jährige Mann war gegen 16.45 Uhr mit einer selbstfahrenden Arbeitsmaschine, einer sogenannten Nagelwalze, mit Bodenverdichtungsarbeiten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen