Blaulicht

Frau mit Kinderwagen angefahren

10.08.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTAILFINGEN (lp). Nach einem älteren silbergrauen VW Golf oder Polo mit Esslinger Kennzeichen fahndet das Polizeirevier Nürtingen, nachdem dessen Fahrerin am Donnerstagmorgen auf dem Fußgängerüberweg Bahnhofstraße/Reutlinger Straße eine Frau mit Kinderwagen angefahren hat und danach geflüchtet ist. Die 27-jährige Mutter wollte gegen 10 Uhr mit ihrem Kinderwagen auf dem Fußgängerüberweg die Bahnhofstraße in Richtung Ortsmitte überqueren. Als sie sich bereits auf dem Zebrastreifen befand, kam aus Richtung Ortsmitte der silbergraue VW und bog ohne anzuhalten oder auf die Fußgängerin zu achten nach links in die Bahnhofstraße ein. Dabei touchierte das Auto den Kinderwagen. Die Mutter konnte diesen gerade noch festhalten, sodass er nicht umgestoßen wurde. Die Fahrerin, die als ältere Frau um die 60 Jahre alt und mit kurzen, dunkelgrauen, gelockten Haaren beschrieben wird, stoppte kurz, drehte das Fenster herunter und sprach die Mutter an. Unmittelbar darauf fuhr sie jedoch weiter die Bahnhofstraße entlang, ohne die erforderlichen Angaben zu hinterlassen. Während das ein Jahr alte Kind im Kinderwagen zum Glück unverletzt blieb, wurde die Mutter leicht verletzt. Das Polizeirevier Nürtingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer (0 70 22) 9 22 40 um Hinweise zu dem gesuchten Fahrzeug und der Fahrerin.

Bilderstrecken

Blaulicht

Müll in Brand geraten

ESSLINGEN (lp). Der Fahrer eines Müllentsorgungsfahrzeuges hat am Dienstagmittag auf der Ulmer Straße schnell reagiert und damit einen größeren Schaden verhindert. Der 35-Jährige war gegen 14.45 Uhr mit seinem Mülllaster auf der Ulmer Straße unterwegs, als er bemerkte, dass seine Ladung aus noch…

Weiterlesen

Vorfahrt missachtet - Kleinlaster umgekippt

Leichte Verletzungen hat ein Mann bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag erlitten, als sein Fahrzeug umgekippt ist. Eine 22-Jährige befuhr kurz vor 14 Uhr mit einem Chevrolet die Sudetenstraße. An der Kreuzung mit der Hermann-Löns-Straße missachtete sie die Vorfahrt eines von rechts kommenden,…

Weiterlesen

Teures Missgeschick

PLOCHINGEN (lp). Ein teures Missgeschick ist einem Lkw-Fahrer am Dienstagmorgen in Plochingen unterlaufen. Der 41-Jährige parkte sein Fahrzeug um 7.45 Uhr in der Beethovenstraße. Beim Aussteigen blieb der Henkel seiner Tasche an der Handbremse hängen. Als der Mann daran zog, löste sich die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen