Schwerpunkte

Blaulicht

Frau angegriffen

18.09.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NOTZINGEN (lp). Unter anderem wegen des Verdachts des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt das Polizeirevier Kirchheim gegen einen 32-jährigen Mann nach einem Vorfall, der sich am Dienstagabend nahe der Lerchenstraße / Talstraße ereignet hat. Gegen 20.40 Uhr wurde die Polizei von der Besatzung eines Rettungswagens um Hilfe gebeten, nachdem es bei einem medizinischen Hilfseinsatz in einer Wohnung mit dem aggressiven 32 Jahre alten Familienangehörigen zu Streitigkeiten gekommen war. Noch während die Streifenwagenbesatzung die Hintergründe der Streitigkeiten ermittelte, verließ der als psychisch auffällig beschriebene Mann die Wohnung und entfernte sich in Richtung Lerchenstraße / Talstraße. Dort kam es zu einer Auseinandersetzung mit einer noch unbekannten Frau, die sich jedoch bevor die Polizeibeamten vor Ort waren, entfernt hatte. Als sich der 32-Jährige in der Talstraße einer Gruppe Radfahrer in den Weg stellte, gelang es den Polizeibeamten, zu dem äußerst aggressiven Mann aufzuschließen. Nachdem er angesprochen wurde, ging er sofort in drohender Haltung auf die Polizisten zu und konnte erst nach dem Einsatz von Pfefferspray überwältigt werden. Erst nachdem ihm von einer Notärztin ein Beruhigungsmittel verabreicht wurde, beruhigte sich der Mann so weit, dass er in eine Klinik gebracht werden konnte. Das Polizeirevier Kirchheim sucht nun nach der Frau, die von dem 32-Jährigen in der Lerchenstraße angegriffen wurde und bittet diese, sich unter der Telefonnummer (0 70 21) 50 10 zu melden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Größerer Polizeieinsatz

REICHENBACH (lp). In Reichenbach ist es am Donnerstagabend in der Fürstenstraße zu einem größeren Polizeieinsatz gekommen. Kurz nach 21.30 Uhr teilte ein 44-Jähriger einem Bekannten mit, dass er sich etwas antun wolle, woraufhin die Polizei verständigt wurde und an seine Wohnanschrift ausrückte.…

Weiterlesen

Bei Auffahrunfall verletzt

NEUHAUSEN (lp). Eine Frau ist am Donnerstagnachmittag bei einem Auffahrunfall leicht verletzt worden. Kurz nach 14.30 Uhr befuhr eine 34-jährige Volvo-Fahrerin die linke Fahrspur der neu errichteten Verbindungsstraße zwischen der L 1202 und der L 1209. Auf der rechten Spur war ein 44 Jahre alter…

Weiterlesen

Reifen zerstochen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Gleich mehrere geparkte Fahrzeuge sind in den vergangenen Tagen in Musberg mutwillig beschädigt worden. Wie am Donnerstag entdeckt wurde, zerstach ein Unbekannter an sechs in der Sindelfinger Straße und Ludwigstraße abgestellten Wohnmobilen und Vans einen oder…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen