Schwerpunkte

Blaulicht

Flüchtige Ziegen gefasst

14.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Mehrere ausgebüxte Ziegen waren am Montagabend Auslöser für einen Polizeieinsatz. Gegen 22 Uhr waren insgesamt sechs Ziegen aus ihrem Pferch unterhalb Schloss Serach ausgebrochen und zogen auf dem Schlößlesweg umher, besuchten Vorgärten und kletterten auf Garagendächer. Der Straßenverkehr wurde dadurch nicht gefährdet. Anwohner verständigten die Polizei. Gemeinsam gelang es, die entwichenen Tiere in ihren Pferch zurückzugeleiten. Dabei stellte sich heraus, dass der elektrisch gesicherte Weidezaun funktionslos war. Die Ziegenbesitzerin muss mit einem Polizeibericht an die zuständige Behörde rechnen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ladung auf B 313 bei Unterensingen verloren

UNTERENSINGEN (lp). Zwei Paletten mit leeren Glasflaschen haben am Montagmorgen auf der B 313 zu erheblichen Verkehrsbehinderungen geführt. Ein 56-Jähriger war gegen 10.15 Uhr mit seinem Sattelzug auf der neuen Autobahnausfahrt in Richtung Nürtingen unterwegs. Weil er seine Ladung nicht…

Weiterlesen

Unfall mit vier Fahrzeugen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Ein Verkehrsunfall hat sich am frühen Montagmorgen in der Höfer Steige in Stetten ereignet. Ein 22-Jähriger geriet gegen 6.10 Uhr mit seinem Ford Transit auf schneebedeckter Fahrbahn ins Rutschen und kollidierte mit einem Dacia und einem Citroen, die am Straßenrand…

Weiterlesen

In Linienbus gerutscht

ESSLINGEN (lp). Ein Schaden in Höhe von 18 000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am frühen Montagmorgen auf der Schorndorfer Straße entstanden. Ein 42-Jähriger war um 6 Uhr mit einem Ford C-Max in Richtung Stadtmitte unterwegs. In einer Rechtskurve kam er auf schneebedeckter Fahrbahn ins…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen