Schwerpunkte

Blaulicht

Flaschenwerfer entblößte sich

22.02.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (lp). Für Aufregung in der Öffentlichkeit und den Einsatz mehrerer Streifenwagen haben am Samstagnachmittag ein 29-Jähriger und dessen 26-jähriger Begleiter im Bereich des Doktor-Peter-Bümlein-Platzes gesorgt. Gegen 17.30 Uhr teilten mehrere Passanten über Notruf mit, dass zwei Personen Bierflaschen vom obersten Deck des Parkhauses auf die Fahrbahn der Karlstraße werfen, woraufhin die eintreffenden Polizeibeamten die beiden augenscheinlich alkoholisierten Flaschenwerfer im Bereich des angrenzenden Busbahnhofs antreffen konnten. Während der Personenkontrolle zeigte sich insbesondere der 29-Jährige völlig uneinsichtig und kam einem ausgesprochenen Platzverweis nicht nach. Stattdessen pöbelte er weitere Passanten an und entblößte schließlich sein Glied, um vor den Polizeibeamten und einer Vielzahl umstehender Personen daran zu manipulieren. Hierauf wurde er in Gewahrsam genommen und zum Polizeirevier verbracht, wobei er die eingesetzten Polizeibeamten mehrfach beleidigte und anspuckte. Er sieht nun mehreren Strafanzeigen entgegen und musste auf richterliche Anordnung die Nacht in einer Gewahrsamszelle verbringen.

Das Polizeirevier Filderstadt sucht unter der Telefonnummer (07 11) 7 09 13 weitere Zeugen und mögliche Geschädigte.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auffahrunfall im Kreisverkehr

KIRCHHEIM (lp). Am Montagmorgen hat sich im Kreisverkehr in der Nürtinger Straße ein Auffahrunfall ereignet. Kurz nach 7 Uhr befuhr eine 55-Jährige mit ihrem Dacia den Kreisverkehr und musste bei der Ausfahrt verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte ein nachfolgender 43-Jähriger zu spät und fuhr…

Weiterlesen

Diebe auf Baustelle unterwegs

ESSLINGEN (lp). Mehrere bislang unbekannte Diebe haben sich im Laufe des Wochenendes auf einer Baustelle in der Barbarossastraße zu schaffen gemacht. In der Zeit zwischen Freitag, 17 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr, öffneten die Täter den Zaun, um auf das Baustellengelände zu gelangen. Im Anschluss…

Weiterlesen

Gartenhäuser beschädigt

NEUFFEN (lp). Mehrere Gartenhäuser in den Weinbergen haben Unbekannte vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag beschädigt. Am Sonntagvormittag, gegen 11.50 Uhr, verständigte ein Laubenbesitzer die Polizei, nachdem er feststellen musste, dass in der vergangenen Nacht sein Zaun um die Hütte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen