Schwerpunkte

Blaulicht

Festnahmen wegen Drogenbesitz

22.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Bei einer Verkehrskontrolle am frühen Sonntagmorgen auf der A 8 sind in einem holländischen Fernreisebus bei drei Personen Betäubungsmittel beschlagnahmt worden. Gegen 8 Uhr wurde der Bus auf Höhe der Anschlussstelle Flughafen zur Überprüfung auf das Flughafengelände geleitet. Bei der Kontrolle der Fahrgäste wurden in einer Einkaufstasche unter dem Sitz sowie in der Kleidung eines 18-Jährigen Plastiktüten mit über 200 Gramm Marihuana gefunden. Er wurde vorläufig festgenommen. Geringe Mengen von Haschisch und Marihuana entdeckten die Kontrolleure auch in der Jacke eines 21-jährigen Italieners. In einem Rucksack unterm Sitz fand sich ein verschweißter Plastikbeutel mit etwa einem Kilogramm weißem Pulver. Der Rucksack konnte seinem Nebensitzer, einem 24-jährigen in Italien wohnenden Albaner zugeordnet werden. In dessen Jacke befanden sich noch eine Tüte mit über 50 Gramm MDMA-Pulver und knapp 100 Ecstasy-Tabletten. Beide Personen wurden daraufhin ebenfalls festgenommen und den Rauschgiftermittlern übergeben. Während der 18-Jährige noch am Sonntag wieder auf freien Fuß kam, ordnete die Staatsanwaltschaft Stuttgart die Festnahme des 21- und des 24-Jährigen bis zum Montag an. Die Untersuchung der sichergestellten weißen Substanz erfolgte am Montag beim Landeskriminalamt. Die Prüfung ergab, dass es sich um 3-MMC, ein synthetisch hergestelltes Pulver, handelt, das unter das Betäubungsmittelgesetz fällt. Die mitgeführten Betäubungsmittel will der 24-Jährige in den Niederlanden für insgesamt 2800 Euro erworben haben. Der 21-jährige Italiener wurde am Montag wieder auf freien Fuß gesetzt. Der 24-jährige Albaner wurde in Untersuchungshaft genommen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kollision mit drei Fahrzeugen

WENDLINGEN (lp). Ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und einem Gesamtschaden in Höhe von 9000 Euro hat sich am Donnerstagnachmittag in Wendlingen ereignet. Der 18 Jahre alte Fahrer eines VW Golf befuhr gegen 16.40 Uhr die Stuttgarter Straße in Richtung Köngen. Unmittelbar nach der…

Weiterlesen

Alkoholisiert aufgefahren

KIRCHHEIM (lp). Eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben musste ein 55-jähriger Autofahrer nach einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag in Kirchheim. Kurz nach 17 Uhr war der Mann mit einem Seat Ibiza auf der Schöllkopfstraße in Richtung Hegelstraße unterwegs. Dabei fuhr er auf einen…

Weiterlesen

Gegenverkehr übersehen

NEUHAUSEN (lp). Zu einer Kollision beim Abbiegen ist es am Donnerstagnachmittag in Neuhausen gekommen. Gegen 17.15 Uhr befuhr eine 24-Jährige mit ihrem Audi A1 die L 1204 aus Richtung Neuhausen kommend und wollte an der Auffahrt zur A 8 in Richtung München auf diese auffahren. Dabei übersah sie…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen