Schwerpunkte

Blaulicht

Fehler beim Fahrstreifenwechsel

22.08.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend auf der Neckarstraße ist ein 55-jähriger Motorradfahrer leicht verletzt worden. Kurz nach 17 Uhr befuhr ein 23-jähriger Mann mit seinem Audi die Neckarstraße in Richtung Neckarhausen und wechselte vom linken auf den rechten Fahrstreifen. Er übersah dabei jedoch den dort fahrenden 55-Jährigen auf seiner Suzuki, der infolge dessen die Kontrolle über sein Zweirad verlor und auf den Asphalt stürzte. Zu einem Zusammenstoß der Fahrzeuge war es nicht gekommen. Eine ärztliche Versorgung des Verletzten an der Unfallstelle war glücklicherweise nicht erforderlich. Am Motorrad war lediglich geringer Sachschaden entstanden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall auf A 8 bei Kirchheim

KIRCHHEIM (lp). Mehrere Fahrzeuge stießen am Donnerstag auf der A 8 bei Kirchheim zusammen. Gegen 14.15 Uhr fuhr ein Sattelzug auf der mittleren Spur der Autobahn in Richtung Stuttgart. Bei der Anschlussstelle Kirchheim/Teck Ost überholte ihn ein VW auf der linken Spur. Hinter dem Golf war ein…

Weiterlesen

Verdächtiger bedroht Polizistin mit Messer in Wendlingen

WENDLINGEN (lp). Ein tatverdächtiger Ladendieb hat am Mittwochnachmittag auf seiner Flucht eine Polizeibeamtin mit einem Messer bedroht. Einer Streife des Polizeipostens Wendlingen wurde kurz nach 17 Uhr ein Ladendiebstahl in einem Discounter mitgeteilt. Als die Beamten einen Tatverdächtigen an…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen