Schwerpunkte

Blaulicht

Fahrzeugbrand auf B313 bei Wendlingen

03.03.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Auf 6000 Euro wird der Totalschaden beziffert, der am Dienstagabend beim Brand eines Autos auf der B 313 entstanden ist. Gegen 19 Uhr bemerkte der 63-jährige Fahrer eines VW Golf Variant, der in Richtung Plochingen unterwegs war, Brandgeruch in seinem Fahrzeug. Kurz darauf schlugen bereits Flammen aus der Motorhaube, weshalb der Mann zwischen Köngen und Wernau auf dem Seitenstreifen anhielt. Der VW stand wenig später in Vollbrand und musste von der Feuerwehr, die mit drei Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften anrückte, gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Durch ein Abschleppunternehmen wurde der Wagen abtransportiert. Die Bundesstraße war für die Dauer des Einsatzes von 19.15 bis 20 Uhr voll gesperrt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Vermisste 14-Jährige tot aufgefunden

ESSLINGEN (lp). Die seit Sonntag aus Esslingen vermisste 14-jährige Jugendliche wurde am Dienstagnachmittag nahe der Neckartal-Brücke an der A 81 bei Eyach tot aufgefunden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an. Hinweise auf eine Fremdeinwirkung liegen nach derzeitigen Ermittlungstand…

Weiterlesen

Bei Flexarbeiten schwer verletzt

REICHENBACH (lp). Schwere Verletzungen hat ein Mann am Dienstagvormittag bei Flexarbeiten erlitten. Der 47-Jährige wollte kurz nach 10.30 Uhr eine Blechtonne auf dem Gelände der Brühlhalle in der Karlstraße durchflexen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es hierbei zu einer Explosion, durch die…

Weiterlesen

14-Jährige aus Esslingen vermisst

ESSLINGEN (lp). Die Polizei sucht nach der 14 Jahre alten Elena Mangalagiu aus Esslingen. Die Vermisste hatte am Sonntagnachmittag gegen 15.30 Uhr das elterliche Haus verlassen und sich letztmalig über einen Messengerdienst am Abend bei Angehörigen und Freunden gemeldet. Zu diesem Zeitpunkt dürfte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen