Blaulicht

Fahrschul-Lkw gerammt

05.11.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Ein Sachschaden in Höhe von 11 000 Euro und zwei beschädigte Fahrzeuge sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls in der Europastraße am Montagmittag. Ein 80-jähriger Senior wollte gegen 12.15 Uhr mit seiner Mercedes E-Klasse aus einem Tankstellengelände auf die Straße ausfahren. Dabei kam er versehentlich vom Brems- auf das Gaspedal, wodurch sein Mercedes stark beschleunigte und mit einem auf der Europastraße fahrenden Fahrschul-Lkw kollidierte. Bei dem Zusammenstoß wurde der Tank des Lkw beschädigt und es flossen Betriebsstoffe aus, sodass die Feuerwehr ausrücken musste. Der Mercedes war nach dem Unfall so schwer beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auto aufgebrochen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Einen in der Rohrerstraße geparkten Nissan Pick-up hat ein Unbekannter in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag aufgebrochen. Zwischen 16.30 und 6.30 Uhr verschaffte sich der Dieb Zugang zu dem verschlossen Fahrzeug. Neben einer Kettensäge mit zwei Ersatzketten und…

Weiterlesen

Fahrzeugbrand

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Ein technischer Defekt dürfte den Ermittlungen zufolge die Ursache für den Brand eines Fahrzeugs am Donnerstagmittag auf der Überleitung von der B 27 auf die Flughafenstraße gewesen sein. Ein 51-Jähriger war gegen 14.50 Uhr mit seinem Porsche auf der B 27 von…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen