Schwerpunkte

Blaulicht

Fahnen-Flüchtigen verfolgt

30.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DENKENDORF (lp). Kurz nach 21 Uhr bog der Fahrer eines VW Polo von der Hauptstraße in Richtung eines Wohngebiets ab. Als er an einem Streifenwagen vorbeifuhr, sahen die Beamten, dass er nicht angeschnallt war. Nach einem Hinweis der Beamten schnallte er sich aber nicht an, sondern gab Gas. Daraufhin nahm der Streifenwagen die Verfolgung durch das Wohngebiet auf. Der Polo-Lenker beschleunigte dort auf bis zu 80 Stundenkilometer. Nach rund einem Kilometer Fahrt war er in eine Sackgasse geraten. Die Polizei stellte bei der Kontrolle des 24-Jährigen Alkoholgeruch fest. Ein Test bestätigte den Verdacht einer deutlichen Alkoholisierung. Nach Entnahme einer Blutprobe wurde er wieder entlassen, der Führerschein kam in amtliche Verwahrung.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Brand an Garagenverkleidung

KÖNGEN (lp). Ein Gasbrenner zur Unkrautbekämpfung dürfte am Donnerstagmittag in der Nürtinger Straße einen Schwelbrand in einer Garagenverkleidung verursacht haben. Kurz vor 13.30 Uhr hatte ein 19-Jähriger das Gerät in Gebrauch und kam dabei der Garage offenbar zu nahe. Mit Hilfe eines Kollegen…

Weiterlesen

Arbeitsunfall beim Entladen

WENDLINGEN (lp). Ein 51-jähriger Lkw-Fahrer ist am Freitagvormittag in der Wertstraße beim Entladen seines Fahrzeugs eingeklemmt worden. Kurz nach 10 Uhr war offenbar ein Zugseil beim Öffnen der Lkw-Bordwand aus einer Rolle gesprungen. Um dies zu reparieren war der 51-Jährige auf einen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen