Schwerpunkte

Blaulicht

Fahndung nach Rebay

07.09.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(lp) Obwohl die Öffentlichkeitsfahndung nach Wolfgang Heinrich Rebay auf sehr große Resonanz stieß und im Laufe des Tages zahlreiche Hinweise aus der Bevölkerung eingingen, konnte der mit Haftbefehl Gesuchte noch nicht gefasst werden. Die Polizei ging bisher fast 40 Hinweisen nach.

Viele Anrufer teilten mit, Rebay oder einen Mann mit ähnlichem Aussehen in den vergangenen Tagen gesehen zu haben. Teilweise überschnitten sich die Hinweise aus unterschiedlichen Gemeinden oder auch aus anderen Landkreisen zeitlich, sodass sie oft nur schwer bewertet werden können. Die Polizei ist aber für jeden Hinweis dankbar. Vielversprechende, aktuelle Hinweise auf den möglichen Aufenthaltsort des Gesuchten, insbesondere aus dem Bereich der Münsinger Alb zogen weitere Ermittlungen und gezielte Fahndungsmaßnahmen nach sich. Bislang verliefen aber auch sie leider ergebnislos und führten noch nicht zum Ergreifen des Gesuchten.

Wie bereits berichtet, steht Rebay im dringenden Verdacht, in den vergangenen Wochen in mehrere Schützenhäuser und Vereinsheime im Landkreis Reutlingen eingebrochen zu sein. Bei einem Einbruch ins Schützenhaus in Römerstein-Zainingen Anfang August waren Schusswaffen gestohlen worden, weshalb davon auszugehen ist, dass er bewaffnet ist. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Dacia gestohlen

NÜRTINGEN (lp). Am helllichten Tag ist am Montag in Nürtingen ein silberner Dacia Duster gestohlen worden. Der Wagen war zwischen 10.30 Uhr und 12 Uhr ordnungsgemäß auf einem Parkplatz in der Marktstraße abgestellt. Zur Tatzeit waren an dem Pkw die amtlichen Kennzeichen NT-LM 3113 angebracht.…

Weiterlesen

Von der Fahrbahn abgekommen und in Scheune gekracht

DENKENDORF (lp). Wohl aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit hat eine 18-Jährige am Sonntagnachmittag auf der Körschtalstraße die Kontrolle über ihren Smart verloren und einen Verkehrsunfall verursacht. Die junge Frau war gegen 16.40 Uhr auf der Straße in Richtung Deizisau unterwegs und kam…

Weiterlesen

In Kiosk eingebrochen

NÜRTINGEN (lp). Mehrere Packungen und Stangen Zigaretten sowie Bargeld in bislang unbekannter Höhe sind bei einem Einbruch in einen Kiosk gegenüber des Nürtinger Bahnhofs am frühen Sonntagmorgen gestohlen worden. Passanten hatten kurz vor 9 Uhr die mit einem Pflasterstein eingeschlagene…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen