Schwerpunkte

Blaulicht

Exhibitionist im Bus

11.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN/DEIZISAU (lp). Ein Unbekannter hat sich am Dienstag im Bus der Linie 104 gegenüber zweier jugendlicher Mädchen unsittlich gezeigt. Die beiden 15-Jährigen stiegen um 12.55 Uhr an der Haltestelle Am Schillerpark in Esslingen ein. Die Schülerinnen setzten sich auf die letzte Sitzbank im vorderen Teil entgegen der Fahrtrichtung. Ihnen gegenüber saß der Täter in die hintere Bushälfte. Nach etwa 15 Minuten Fahrt zog er seine kurze Hose zur Seite, sodass die Mädchen sein Geschlechtsteil sehen konnten. Daraufhin gingen sie nach vorne und setzten sich in die erste Sitzbank zum Busfahrer. Beim Rathaus in Deizisau verließen die 15-Jährigen den Bus und liefen getrennt nach Hause. Ein Mädchen bemerkte noch, dass sie von dem Täter in Richtung Marktplatz verfolgt wurde, worauf sie nach Hause rannte. Der Unbekannte ist etwa 1,75 Meter groß und circa 40 Jahre alt. Er ist schlank, hat schwarz-graue Haare und einen Vollbart. Der Mann trug eine schwarze, kurze Turnhose, ein schwarzes T-Shirt und schwarze Turnschuhe. Zudem hatte der Täter eine Sonnenbrille auf und einen schwarzen Rucksack dabei. Der Polizeiposten Plochingen bittet unter Telefon (0 71 53) 30 70 um Hinweise.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Durch die Autoscheibe geflogen

KIRCHHEIM UNTER TECK (lp). Am Sonntag kurz vor 4 Uhr kam es im Ortsteil Ötlingen im Bereich Heimenwiesen zu Streitigkeiten zweier Personengruppen, welche zu einem handfesten Streit führten. Im Rahmen der körperlichen Auseinandersetzung wurden alle fünf Beteiligten verletzt. Ein 29-jähriger…

Weiterlesen

Vermisste 25-Jährige gefunden

SCHLAITDORF (lp). Die seit Mittwochvormittag vermisste 25-Jährige aus Schlaitdorf ist am Samstagvormittag in Rastatt wohlbehalten aufgefunden worden. Die Frau konnte an einem Waldgebiet in einem psychischen Ausnahmezustand angetroffen werden. Inzwischen befindet sie sich in ärztlicher…

Weiterlesen

Pedelec-Fahrerin schwer verletzt

NÜRTINGEN (lp). Weil er ohne auf eine bevorrechtigte Radfahrerin zu achten die Kreuzung überquerte, hat ein zehnjähriger Junge mit dem Fahrrad am Freitag gegen 19.45 Uhr auf der Gustav-Siegle-Straße/Duttenhoferstraße einen Unfall verursacht. Der Zehnjährige missachtete die Vorfahrt einer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen