Schwerpunkte

Blaulicht

Essen auf Herd vergessen

06.05.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Der Alarm eines Rauchmelders aus einer Wohnung in der Stuttgarter Straße hat am Mittwochabend möglicherweise Schlimmeres verhindert. Gegen 19 Uhr alarmierte ein Nachbar Feuerwehr und Polizei, nachdem er den Rauchmelder gehört und aus der Wohnung austretenden Rauch wahrgenommen hatte. Die Polizei fand in der Wohnung einen Topf mit Essen auf dem eingeschalteten Herd, was zu der Rauchentwicklung geführt hatte. Die Bewohnerin, die nicht zu Hause war, hatte es offenbar dort vergessen. Die Feuerwehr, die mit vier Fahrzeugen und 17 Feuerwehrleuten angerückt war, lüftete die Wohnung durch. Ein Sachschaden entstand nicht.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall verursacht und geflüchtet

ESSLINGEN (lp). Die Verkehrspolizei Esslingen sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmittag auf der Adenauerbrücke ereignet hat. Gegen 11.45 Uhr war der unbekannte Fahrer eines Mercedes auf der Rechtsabbiegerspur der Brücke in Richtung Oberesslingen unterwegs und bremste dabei…

Weiterlesen

Von Unfallstelle geflüchtet

OSTFILDERN (lp). Auf mindestens 10 000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein unbekannter Fahrer am Montagmorgen in der Robert-Koch-Straße verursacht hat. Den Ermittlungen zufolge streifte der Unbekannte mit seinem Fahrzeug zwischen 6.30 Uhr und 8 Uhr an einem geparkten VW Passat entlang…

Weiterlesen

Kraftstoff gestohlen

PLOCHINGEN (lp). Etwa 150 Liter Diesel haben Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag aus zwei in der Straße Am Filswehr abgestellten Lkws gestohlen. Zwischen Montagabend, 19 Uhr, und Dienstagmorgen, 7 Uhr, beschädigten die Diebe an insgesamt vier Lkws die Tankstutzen und schlauchten den…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen