Schwerpunkte

Blaulicht

Er konnte nicht mehr fahren

10.06.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Am Samstagmorgen um 5.05 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung des Polizeirevieres Nürtingen in der Bahnhofstraße in Nürtingen der Fahrer eines Mercedes auf. Dieser hielt unvermittelt am rechten Fahrbahnrand an und fuhr anschließend sofort wieder los, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Als der Mercedes-Fahrer dann einige Meter weiter wieder anhielt, wurde er von den Polizeibeamten einer Kontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass er deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Dem 36-jährigen Filderstädter wurde deshalb Blut entnommen und sein Führerschein bis auf Weiteres beschlagnahmt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Einbrecher überrascht

WERNAU (lp). Zwei Einbrecher sind am frühen Sonntagmorgen von einer Hausbewohnerin überrascht worden und geflüchtet. Gegen 5.50 Uhr hebelte einer der Unbekannten in einem Mehrfamilienhaus in der Lange Straße eine Wohnungstür auf und suchte im Inneren nach Wertgegenständen. Dort traf die…

Weiterlesen

Einbruch in Wohnhaus

WENDLINGEN (lp). Ein Wohnhaus in der Neuffenstraße ist am Sonntagnachmittag von Einbrechern heimgesucht worden. In der Zeit zwischen 15.45 und 17 Uhr gelangten Unbekannte über eine Tür in das Gebäude. Ersten Erkenntnissen zufolge entwendeten sie aus einem Kellerraum ein Mountainbike im Wert von…

Weiterlesen

In Lagerhalle eingebrochen

WENDLINGEN (lp). In eine Lagerhalle in der Albstraße ist von Samstag auf Sonntag eingebrochen worden. Zwischen 16 und 9.30 Uhr verschaffte sich der Täter über ein Fenster gewaltsam Zutritt ins Gebäude und durchsuchte dieses nach Stehlenswertem. Ob etwas entwendet wurde und welcher Sachschaden…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen