Schwerpunkte

Blaulicht

Einfach davongefahren

02.05.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SCHLAITDORF (lp). Ein 21-Jähriger aus Altenriet befuhr gestern um 1.20 Uhr mit seinem Pkw im Rückwärtsgang die Schlaitdorfer Vogelsangstraße. Hierbei streifte er einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten VW Polo. Obwohl er von Zeugen auf den Unfall angesprochen wurde, verließ er unerlaubt die Unfallstelle. Der 21-Jährige konnte jedoch kurze Zeit später durch die Polizei an seinem Wohnort angetroffen werden. Eine Alkoholüberprüfung ergab einen Wert von über 1,3 Promille. Der 21-Jährige musste seinen Führerschein abgeben, und es wurden auf richterliche Anordnung zwei Blutproben entnommen. Der Schaden an beiden Fahrzeugen beträgt etwa 1500 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Rechts vor links missachtet

NÜRTINGEN (lp). Zum Glück nur leicht verletzt wurde ein 66-jähriger Pedelec-Fahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagvormittag an der Kreuzung Schillerstraße / Steigstraße ereignet hat. Eine 56-Jährige war gegen 10.15 Uhr mit ihrem VW Sharan auf der Schillerstraße aus Richtung…

Weiterlesen

Von Fahrbahn abgekommen

WENDLINGEN (lp). Offenbar aufgrund gesundheitlicher Probleme hat eine 78-Jährige am Donnerstagabend in der Pfauhauser Straße einen Verkehrsunfall verursacht. Kurz nach 19 Uhr war die Frau mit ihrem Honda Jazz in Richtung Steinbacher Straße unterwegs und kam auf Höhe des Friedhofs nach rechts von…

Weiterlesen

Unfall mit zwei Leichtverletzten

BEMPFLINGEN (lp). Ein Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen hat sich am Donnerstagmittag auf der K 1231 ereignet. Ein 76-Jähriger fuhr gegen 12 Uhr mit seinem VW Golf von Bempflingen in Richtung Großbettlingen, als er beim Linksabbiegen an der Einmündung nach Altdorf einen 3er BMW…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen