Schwerpunkte

Blaulicht

Einbruch in drei Wohnungen

08.10.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Im Laufe des Montags hat in Bernhausen wohl ein und derselbe Einbrecher gleich dreimal zugeschlagen. Zwischen 18.15 und 20.15 Uhr verschaffte sich der Unbekannte über das Aufhebeln einer Balkontür Zutritt zu einer Wohnung im Nord-West-Ring und durchsuchte mehrere Schränke. Ob er dabei auch Beute machte, konnte noch nicht geklärt werden. Auch eine Wohnung in der Burgstraße wurde zum Ziel des Täters. In diesem Fall, der sich zwischen 7.20 und 21 Uhr ereignete, drang er gewaltsam über ein Küchenfenster ins Innere vor und stieß dort auf Bargeld, das er mitgehen ließ. In die Wohnung eines Wohn- und Geschäftshauses in der Aicher Straßen drang der Täter in der Zeit zwischen 8.15 und 12.50 Uhr ein und entwendete dort Bargeld. Es ist davon auszugehen, dass diese Tat mit den beiden anderen Einbrüchen in Verbindung steht. Zeugen fanden am späten Montagabend, kurz vor 21.30 Uhr, auf der K 1255 (Sielminger Straße) zwischen Bernhausen und Stetten eine Geldkassette, die als Diebesgut dem Einbruch in der Burgstraße zugeordnet werden konnte. Die Kriminalpolizei sucht daher Zeugen zu den drei beschriebenen Taten und bittet Personen, die zwischen 21 und 21.30 Uhr auf der K 1255 verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich zu melden. Telefon (07 11) 7 09 13.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Erneut Fahrzeuge aufgebrochen

ESSLINGEN (lp). Erneut sind mehrere Fahrzeuge im Stadtgebiet Esslingen, vorwiegend im Bereich der Mülbergerstraße/Hohenkreuz, aufgebrochen worden. Die Unbekannten waren in der Nacht von Samstag auf Sonntag an mindestens acht geparkten Fahrzeugen zu Gange. An den Fahrzeugen wurden die Scheiben…

Weiterlesen

Auf geparktes Fahrzeug geprallt

BEUREN (lp). Zu einem Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten Motorradfahrer ist es am Samstagnachmittag gegen 16.45 Uhr in der Linsenhofer Straße gekommen. Ein 61-Jähriger fuhr mit seiner Kawasaki in Richtung Frickenhausen und wollte an einem geparkten Fahrzeug vorbeifahren. Da ihm ein…

Weiterlesen

Senior in Wolfschlugen betrogen

WOLFSCHLUGEN (lp). Ein 65-Jähriger ist Anfang der Woche von einem Telefonbetrüger um mehrere Hundert Euro gebracht worden. Der Anrufer gab sich gegenüber dem Mann als Bankmitarbeiter aus und verwickelte ihn in ein professionelles Gespräch. Dabei fragte der Kriminelle geschickt nach persönlichen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen