Schwerpunkte

Blaulicht

Einbruch in Schützenhaus

22.06.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GROSSBETTLINGEN (lp). Nach einer Alarmauslösung wegen eines Einbruchs in das Schützenhaus Großbettlingen ist es am frühen Sonntagmorgen zu einem größeren Fahndungseinsatz der Polizei gekommen, bei welchem auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt wurde. Nach bisherigem Ermittlungsstand schlug ein unbekannter Täter um kurz vor 6 Uhr eine Scheibe an der Gebäuderückseite ein und gelangte so in den Gaststättenbereich des Schützenhauses. Neben Münzgeld wurde ein Kraftstoffkanister entwendet, welcher vom Einbrecher in Tatortnähe zurückgelassen wurde. Aufgrund von am Tatort aufgefundenen Blutspuren ist davon auszugehen, dass sich der Täter beim Einschlagen der Scheibe Schnittverletzungen zugezogen hat. In diesem Zusammenhang wurde von einem Zeugen kurz nach der Tat beobachtet, wie sich eine tatverdächtige Person vom Schützenhaus in Richtung Ortsmitte Großbettlingen entfernte. Diese wird wie folgt beschrieben: circa 20 bis 25 Jahre alt, 175 bis 180 Zentimeter groß, schlanke Statur, blonde kurze Haare. Der Mann trug einen dunkelblauen Jogginganzug und war blutverschmiert. Die Fahndung verlief bislang erfolglos. Das Polizeirevier bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer (0 70 22) 9 22 40 zu melden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Frau unvermittelt angegriffen

WEILHEIM (lp). Völlig unvermittelt hat am Mittwochabend ein noch unbekannter Mann auf dem Parkplatz eines Discounters in der Baumgartenstraße eine Frau angegriffen und verletzt. Gegen 20.10 Uhr war der Täter auf die 38-Jährige zugegangen und hatte sie gegen den Oberkörper geschlagen. Die…

Weiterlesen

Pedelec contra Pkw

ESSLINGEN (lp). Nach einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochabend ereignet hat, ist ein 41-Jähriger vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht worden. Der Mann fuhr kurz nach 19 Uhr mit seinem Pedelec von der Reinacher-Härlin-Straße in die Weilstraße ein und missachtete hierbei die Vorfahrt…

Weiterlesen

Unbelehrbarer Autofahrer

DETTINGEN (lp). Mit einer ganzen Reihe an Strafanzeigen muss ein unbelehrbarer 43-Jähriger rechnen. Der polizeibekannte Mann wurde am Mittwochnachmittag von einer nicht im Dienst befindlichen Polizeibeamtin in einem Ford Focus fahrend bei Gutenberg in Richtung Lenningen gesehen. Sie verständigte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen