Blaulicht

Einbruch in Firmen und Wohnung

19.03.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Möglicherweise dieselben Täter dürften für zwei Einbrüche am frühen Donnerstagmorgen im Industriegebiet verantwortlich sein. Zwischen Mitternacht und 2.15 Uhr drangen die Einbrecher auf noch ungeklärte Art und Weise ins Gebäude einer Firma in der Straße An den Kiesgruben ein. Dort durchsuchten sie in einem Büro die Schränke und Schubladen. Durch den verursachten Lärm wachte ein im Gebäude schlafender Mitarbeiter auf, machte sich bemerkbar und sah noch, wie zwei Personen aus dem Haus flüchteten. Gestohlen wurde, soweit bislang bekannt ist, nichts. Eine Fahndung mit zahlreichen Streifenwagen verlief ergebnislos. Wenig später wurde ein weiterer Einbruch in eine unweit gelegene Firma in der Schäferhauser Straße gemeldet. Dort hatten sich vermutlich die gleichen Unbekannten über die Eingangstüre gewaltsam Zutritt zu dem Firmengebäude verschafft und das Büro nach Stehlenswertem durchwühlt. Anschließend hebelten sie die Türe zu einer im Gebäude befindlichen Wohnung auf und durchsuchten die Räume, wobei sie auf eine Geldbörse stießen, die sie mitgehen ließen. Als sie das Schlafzimmer betraten und erkannten, dass dort der Wohnungsinhaber schlief, flüchteten sie sofort Auch hier verlief die Fahndung bislang ohne Ergebnis.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Gartenhäuser aufgebrochen

WEILHEIM (lp). Zwei Gartenhäuser bei der Öhrichstraße hat ein Unbekannter am Dienstag aufgebrochen. Zwischen 10 und 14.30 Uhr hebelte der Einbrecher zunächst an einem Gartenhaus die Eingangstüre auf und ließ daraus, soweit bislang bekannt, diverses Werkzeug mitgehen. An einer danebengelegenen…

Weiterlesen

Graffiti-Sprayer festgenommen

NECKARTAILFINGEN (lp). Wegen des Verdachts der Sachbeschädigung ermittelt das Polizeirevier Nürtingen gegen zwei 27 und 28 Jahre alte Männer, die am Dienstagmittag auf frischer Tat ertappt und vorläufig festgenommen wurden. Gegen 14.15 Uhr wurde eine Streife des Polizeireviers Nürtingen am…

Weiterlesen

Unfall beim Ausparken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Ein Schaden in Höhe von 17 000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall beim Ausparken am Dienstagvormittag in Musberg entstanden. Eine 87-Jährige fuhr um elf Uhr mit ihrem VW Golf rückwärts aus einem Parkplatz auf die Hermannstraße. Aufgrund eines vorbeifahrenden…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen