Blaulicht

Einbruch im Landratsamt

26.06.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Am vergangenen Wochenende wurde in das Landratsamt Esslingen eingebrochen. Die Täter gingen äußerst gewaltsam vor und hinterließen eine Spur der Verwüstung. Die Behörde konnte am Montag für den Publikumsverkehr nicht geöffnet werden. Ein Hausmeister entdeckte am Montagmorgen gegen 5.45 Uhr den Einbruch. Die Täter gelangten gewaltsam über ein Fenster in das Gebäude. Am Eingang versuchten sie vergeblich einen Bankautomaten aufzubrechen. Aus dem Infopoint im Empfangsbereich nahmen sie einen Tresor heraus und warfen diesen eine Etage tiefer ins Untergeschoss. Anschließend wurde er dort aufgebrochen. Im Bereich der Zulassungsstelle konnten die Einbrecher einen weiteren Tresor öffnen, ein anderer hielt ihnen stand. Weiterhin wurden unzählige Büros von den Tätern aufgesucht und verwüstet. Die Spurensicherung der Kriminalpolizei hat die betroffenen Bereiche der Zulassungsstelle, der Führerscheinstelle und der Ordnungsbehörde gründlich untersucht. Entstanden ist Sachschaden in Höhe von geschätzt 30 000 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Sattelzug kracht nahe Dettingen in Stauende

DETTINGEN/TECK (lp). Zur stundenlangen Sperrung der Bundesstraße und erheblichen Verkehrsbehinderungen hat ein schadensträchtiger Verkehrsunfall geführt, der sich am Mittwochnachmittag auf der B 465 zwischen Owen und Kirchheim ereignet hat. Ein 52-Jähriger war gegen 17.30 Uhr mit seinem Sattelzug…

Weiterlesen

Zeugen zu Unfall gesucht

NÜRTINGEN (lp). Das Polizeirevier Nürtingen sucht unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 nach Zeugen zu einem Verkehrsunfall, da widersprüchliche Angaben zur Ampelschaltung bestehen. Ein 64-Jähriger war mit einem Ford Transit am Mittwoch, kurz vor 16 Uhr, auf der Bahnhofstraße unterwegs. Beim…

Weiterlesen

Nicht aufgepasst und aufgefahren

NÜRTINGEN (lp). Unaufmerksamkeit und nicht ausreichender Sicherheitsabstand sind die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Mittwochmittag auf der Humpfentalstraße ereignet hat. Ein 54-Jähriger war gegen zwölf Uhr mit seinem Ford Transit auf der Humpfentalstraße in Richtung B 313…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen