Blaulicht

Einbrechern auf den Fersen

04.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHWALD (lp). Einbrecher haben am Donnerstag gegen 19.30 Uhr in der Beethovenstraße im Ortsteil Aichschieß ein Haus heimgesucht. Mindestens zwei unbekannte Männer schlichen durch verschiedene Gärten zu einem Wohnhaus. Anwohner, die dies bemerkten, verständigten die Polizei. Wenige Minuten später rannten die Unbekannten aus dem Wohngebäude in Richtung Rotackerweg davon. Eine kurz darauf eingetroffene Polizeistreife entdeckte ein aufgebrochenes Fenster. Die zur Fahndung nach den Flüchtigen herbeigeeilten Polizeikräfte wurden zeitweise von einem Polizeihubschrauber unterstützt. Wie sich herausstellte, hatten die Unbekannten in Windeseile das ganze Haus durchsucht. Eine geringe Summe Bargeld ließen die Diebe mitgehen. Leider blieb die Fahndung ohne Erfolg.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Handgemenge in der Kneipe

DETTINGEN/ERMS (lp). Körperlich aneinander geraten sind nach Polizeiangaben zwei alkoholisierte Besucher einer Gaststätte in Bahnhofsnähe am frühen Samstagmorgen. Aus unbekannten Gründen kam es im Nebenzimmer gegen 3.35 Uhr zu einem Handgemenge zwischen den 51 und 23 Jahre alten Männern, wonach…

Weiterlesen

Mehrere Auseinandersetzungen

ESSLINGEN (lp). Mit einem Fahrradschloss zugeschlagen hat ein 41-Jähriger am Freitagabend gegen 17.30 Uhr am alten Zollamt und hierbei einen 35-Jährigen am Oberschenkel verletzt. Der Grund für die Auseinandersetzung, die gegen 18.50 Uhr nochmals aufflammte und einen erneuten Polizeieinsatz…

Weiterlesen

Betrunken auf dem Fahrrad

NECKARTENZLINGEN (lp). Deutlich alkoholisiert auf seinem Fahrrad unterwegs gewesen ist laut Polizei ein 23-Jähriger in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Stuttgarter Straße. Gegen 2 Uhr stürzte er auf dem abschüssigen Neckarsteg und verletzte sich hierbei leicht. Im Rahmen der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen