Blaulicht

Einbrecher wurden gestört

04.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Nach drei Unbekannten, die am frühen Donnerstagmorgen versucht haben, in ein Juweliergeschäft am Marktplatz einzubrechen, fahndet der Polizeiposten Wendlingen. Die drei, die als etwa 12 bis 16 Jahre alt, circa 160 Zentimeter groß und von schlanker, dünner Statur beschrieben werden, sind kurz nach 4 Uhr dabei beobachtet worden, wie sie versucht haben, mit einem Knochenstein die Scheibe eines Juweliergeschäftes einzuschlagen. Durch eine auslösende Alarmanlage gestört, flüchtete das Trio in Richtung Neuffenstraße. Einer der Unbekannten soll einen Turnbeutel, ein zweiter einen Rucksack auf dem Rücken getragen haben. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen verlief bislang erfolglos. Die Scheibe hielt dem Einbruchsversuch stand, sodass nichts gestohlen wurde. Allerdings hinterließen sie einen Sachschaden, der auf etwa 2000 Euro geschätzt wird. Der Polizeiposten Wendlingen bittet unter der Telefonnummer (0 70 24) 92 09 90 um Hinweise.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auf Gegenfahrbahn geraten

NECKARTAILFINGEN (lp). Etwa 20 000 Euro Sachschaden und zwei nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagabend auf der K 1257 ereignet hat. Der 33-jährige Fahrer einer Mercedes E-Klasse war gegen 20.30 Uhr von Neckartailfingen nach Altdorf…

Weiterlesen

Fahrzeugbrand in Kirchheim

KIRCHHEIM (lp). Zu einem Fahrzeugbrand ist es am frühen Freitagmorgen in der Wollmarktstraße in der Kirchheimer Innenstadt gekommen. Kurz vor sieben Uhr geriet ein BMW Mini vermutlich aufgrund eines technischen Defekts im Motorraum in Brand. Einer Zeugin und einer sich in der Nähe befindliche…

Weiterlesen

Amphetamin beschlagnahmt

GRABENSTETTEN (lp). Einen offensichtlich schwunghaften Rauschgifthandel einer mutmaßlichen Dealerin aus Grabenstetten hat die Kriminalpolizei aufgedeckt. Auf die Spur der 39-jährigen Deutschen waren Beamte einer Rauschgiftermittlungsgruppe durch anderweitige Ermittlungen gekommen. Nachdem die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen