Schwerpunkte

Blaulicht

Einbrecher im Keller

23.11.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Im Laufe des Donnerstags wurden der Polizei eine ganze Reihe von Einbrüchen in Wohngebäude in der Karlsruher Straße in Echterdingen gemeldet worden. In allen Fällen hatte der Täter offensichtlich die Kellerräume der Mehrparteienhäuser zum Ziel. Nachdem er zunächst gewaltsam die Eingangstüren der Gebäude geöffnet hatte, drang er in mehrere abgetrennte Kellerabteile ein und suchte dort nach Wertgegenständen. Wie bislang bekannt, entwendete der Unbekannte lediglich einen Reisetrolley und machte wohl keine größere Beute. An den Eingangstüren weiterer Mehrparteienhäuser, die allesamt in der Karlsruher Straße liegen, stellten die Beamten ebenfalls Einbruchsspuren fest. Hier hatten die Verriegelungen dem Täter jedoch offenbar standgehalten. Wie hoch der Materialschaden zu Buche schlägt, steht derzeit noch nicht fest. Der Polizeiposten Leinfelden-Echterdingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugenhinweise zu verdächtige Wahrnehmungen in der Nacht zum Donnerstag oder im Laufe des Donnerstags in der Karlsruher Straße werden unter der Telefonnummer (07 11) 90 37 70 erbeten.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Von Fahrbahn abgekommen

NEUFFEN (lp). Ein Autofahrer ist am Dienstagabend mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der 41-jährige VW Caddy-Fahrer befuhr gegen 18.35 Uhr die L 1210 aus Metzingen kommend in Richtung Neuffen. Zirka 100 Meter nach der Ortseinfahrt Kappishäusern geriet der…

Weiterlesen

Kind bei Unfall verletzt

REICHENBACH/FILS (lp). Nach derzeitigen Erkenntnissen leicht verletzt wurde ein zehnjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochmittag auf der Bergstraße ereignet hat. Der Bub wollte gegen 12.20 Uhr die Bergstraße kurz vor der Einmündung Seidenstraße überqueren. Da sich der…

Weiterlesen

Tatverdächtiger nach versuchtem Raub festgenommen

PLOCHINGEN (lp). Im Fall des Raubdelikts, das sich am Sonntagnachmittag in der Filsallee ereignet hat, konnte am Dienstag ein 30-jähriger Tatverdächtiger von der Polizei festgenommen werden. Der Mann befindet sich bereits in Untersuchungshaft. Wie berichtet, hatte ein zunächst unbekannter…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen