Schwerpunkte

Blaulicht

Einbrecher geschnappt

24.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vorbestrafter Tatverdächtiger soll in Mehrfamilienhaus eingestiegen sein

WOLFSCHLUGEN (lp). Nach dem Einbruch in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Teckstraße ist am frühen Mittwochmorgen gegen 4.30 Uhr ein 32-jähriger tunesischer Asylbewerber festgenommen worden. Der einschlägig vorbestrafte und in Nürtingen wohnhafte Mann befindet sich mittlerweile in Untersuchungshaft.

Über ein zum Lüften offen gelassenes Fenster war der Einbrecher in die Erdgeschosswohnung eingestiegen. Durch die Geräusche, die er bei der Durchsuchung der Wohnung verursachte, wachte der Wohnungsbesitzer auf und überraschte den Einbrecher, der daraufhin die Flucht ergriff. Der Wohnungsbesitzer alarmierte sofort die Polizei.

Im Verlauf der Fahndung mit zahlreichen Streifenwagen wurde der 32-Jährige in der Nürtinger Straße angetroffen werden. Bei der Kontrolle und Durchsuchung fanden und beschlagnahmten die Polizeibeamten Gegenstände, die zuvor aus der Wohnung gestohlen worden waren. Der mutmaßliche Einbrecher wurde vorläufig festgenommen. Derzeit wird geprüft, ob der 32-Jährige noch für weitere Einbrüche und Diebstähle in Betracht kommt.

Der Tatverdächtige, der den Ermittlungen zufolge seinen Lebensunterhalt durch Eigentumsdelikte bestreiten dürfte, wurde am Mittwochmittag dem Haftrichter beim Amtsgericht Nürtingen vorgeführt. Dieser erließ den von der Staatsanwaltschaft Stuttgart beantragten Haftbefehl und setzte ihn in Vollzug. Der Beschuldigte wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Langer Stau nach Unfall auf B27 bei Filderstadt

FILDERSTADT. Ein Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen hat am Mittwoch auf der B 27 in Fahrtrichtung Tübingen zu erheblichen Verkehrsbehinderungen geführt. Ein 18-Jähriger befuhr mit einem Skoda Fabia gegen 14.15 Uhr den rechten Fahrstreifen der Bundesstraße zwischen den Abfahrten…

Weiterlesen

Seniorin stirbt bei Unfall

AICHELBERG. Zwei Autos sind am Donnerstag bei Aichelberg frontal zusammengestoßen. Zwischen Aichelberg und Holzmaden ereignete sich der Verkehrsunfall gegen 14.45 Uhr. Ein 19-Jähriger war auf der Fahrt in Richtung Holzmaden. Unterwegs sei ihm übel geworden, schilderte er der Polizei. Deshalb sei…

Weiterlesen

Brand in Dachwohnung

WENDLINGEN. Ein Brand in einer Dachgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus hat am frühen Donnerstagmorgen in der Albstraße für Aufregung gesorgt. Gegen 0.40 Uhr waren die Einsatzleitstellen von Feuerwehr und Polizei alarmiert worden, weil es aus der Wohnung stark rauchte. Bis zum Eintreffen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen