Schwerpunkte

Blaulicht

Einbrecher flüchteten

19.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Zwei Unbekannte verschafften sich am frühen Mittwochmorgen über eine Tür gewaltsam Zutritt zu einem Wohnhaus im Goerdelerweg. In den Kellerräumen hebelten sie eine Tür auf. Bewohner des Hauses bemerkten die Einbrecher und verständigten die Polizei. Die Täter flüchteten in Richtung Geschwister-Scholl-Straße. Beide Männer waren dunkel gekleidet und trugen kurze Hosen. Sie haben kräftige sportliche Figuren. Einer ist etwa 1,85 Meter groß, der andere etwa 1,75 Meter. Beide haben kurzes helles Haar. Einer der Unbekannten hat einen Kinnbart. Sie sind 20 bis 25 Jahre alt und vermutlich Osteuropäer. Hinweise nimmt das Polizeirevier Esslingen unter Telefon (07 11) 3 99 00 entgegen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Witterungsbedingte Verkehrsunfälle und Behinderungen

Witterung führte nachts und morgens zu Verkehrsunfällen

(lp) Pünktlich zum meteorologischen Winterbeginn haben in der Nacht und am frühen Morgen des 1. Dezember Schneefall und überfrierender Regen zu zahlreichen Verkehrsunfällen im Zuständigkeitsbereich des…

Weiterlesen

Eine Verletzte und hoher Schaden

ESSLINGEN (lp). Eine verletzte Person, hoher Sachschaden und große Verkehrsbeeinträchtigungen hat ein Verkehrsunfall am Montagnachmittag an der Einmündung Hohenheimer Straße/Brückenstraße/Zollbergstraße nach sich gezogen.

Gegen 14.15 Uhr befuhr der 54-jährige Fahrer eines VW Sharan die…

Weiterlesen

Handfeste Auseinandersetzung

ESSLINGEN (lp). Zwei Männer sind am Dienstag in der Bahnhofstraße in einen handfesten Streit geraten. Die 32 und 40 Jahre alten Männer, die sich kennen, trafen gegen 9 Uhr in der Stadtmitte aufeinander und traktierten sich infolge des Streits mit Schlägen und Tritten. Beide zogen sich leichte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen