Blaulicht

Einbrecher festgenommen

22.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Dank aufmerksamer Zeugen konnte die Polizei Esslingen am Sonntagabend einen Einbrecher festnehmen. Der 22-jährige Tunesier steht in dringendem Verdacht, in ein Haus eingebrochen zu sein und Diebesgut im Wert von etwa 1800 Euro gestohlen zu haben. Am Samstag, 5. März, drang er in den Morgenstunden in ein Wohnhaus in der Wittumhalde ein und nahm unter anderem zwei Laptops, zwei Mobiltelefone sowie eine Geldbörse mit. Er wurde durch die Bewohner während der Tat überrascht, konnte jedoch durch einen Sprung eine mehrere Meter hohe Mauer hinunter unerkannt flüchten.

Eines der Notebooks und eines der gestohlenen Handys wurden am Freitagabend dem Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft in Esslingen von dem 22-jährigen Mitbewohner angeboten. Er schöpfte Verdacht, am Sonntag stellte er mit einem Bekannten fest, wem der Laptop gehört, sie gingen zu dem Besitzer in die Wittumhalde, der die Polizei verständigte. Diese konnte kurz nach 19 Uhr den Verdächtigen in der Unterkunft festnehmen. Bei einer Durchsuchung seines Zimmers wurden weitere Beweismittel von dem Einbruch und möglicherweise weiteres Diebesgut sichergestellt. Der Mann war bereits wegen Diebstahlsdelikten in Erscheinung getreten. Der Tunesier wurde am Montag in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Waghalsige Flucht

NÜRTINGEN (lp). Am Samstag kurz vor 24 Uhr sollte der 20-jährige Fahrer eines schwarzen Pkw Audi TT einer Kontrolle unterzogen werden, weil er im Bereich der Alleenstraße/Steinengrabenstraße innerstädtisch einen anderen Pkw überholte. Anstatt sich der Polizeikontrolle zu stellen, beschleunigte…

Weiterlesen

Wohnmobil von TV-Trödler in Flammen

75 000 Euro Schaden bei Brand auf dem Parkplatz an der A 8

WEILHEIM/HOLZMADEN (lp/kry). Glück im Unglück für Ludwig Hofmaier von der TV-Show „Bares für Rares“: Er und seine Frau können sich gerade noch aus dem brennenden Fahrzeug retten.

Traurig steht der…

Weiterlesen

Auf der B 10 gewendet

WERNAU/PLOCHINGEN (lp). Zeugen und Geschädigte einer Straßenverkehrsgefährdung sucht das Polizeirevier Nürtingen zu einem Vorfall mit einer Falschfahrerin am Sonntagnachmittag um 15.30 Uhr. Mehrere Anrufer meldeten auf der B 10 oder B 313 einen braunen Porsche Boxster mit BB-Kennzeichen, der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen