Schwerpunkte

Blaulicht

Einbrecher auf der Flucht

07.12.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DEIZISAU (lp). Zwischen 16.40 und 17.30 Uhr gelangten Unbekannte am Mittwoch über eine vermutlich nicht richtig verschlossene Terrassentür in der Sirnauer Straße in ein Wohnhaus. Die Täter durchsuchten mehrere Zimmer und entwendeten einen Weißgoldring.

Gegen 17.30 Uhr versuchten vermutlich die gleichen Unbekannten die Terrassentür eines weiteren Gebäudes in der Sirnauer Straße aufzuhebeln. Ein im Haus schlafender 47-Jähriger wurde durch die Aufbruchgeräusche wach. Er entdeckte die beiden Täter vor der Terrassentür kauernd. Diese ergriffen daraufhin sofort die Flucht. Der 47-Jährige und ein zeitgleich nach Hause kommender 24-jähriger Nachbar der die Situation geistesgegenwärtig erfasste, nahmen die Verfolgung auf. Die Täter konnten jedoch mit einem roten Opel Vectra mit Stuttgarter Kennzeichen entkommen. Das Fahrzeug wurde im Rahmen der Fahndung noch am gleichen Abend in Deizisau in der Plochinger Straße vor einer Getränkefirma verlassen aufgefunden und sichergestellt.

Nach ersten Befragungen will der Stuttgarter Fahrzeughalter das Auto an einen ihm nur flüchtig bekannten Mann vermietet haben. Die Recherchen der Ermittlungsgruppe Wohnungseinbrüche dauern an. Bei den Einbrechern soll es sich um zwei jüngere, schlanke, etwa 180 Zentimeter große, dunkel gekleidete Männer handeln. Hinweise zu diesen Fällen nimmt die Polizei Esslingen unter Telefon (07 11) 3 99 00 entgegen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Senior in Wolfschlugen betrogen

WOLFSCHLUGEN (lp). Ein 65-Jähriger ist Anfang der Woche von einem Telefonbetrüger um mehrere Hundert Euro gebracht worden. Der Anrufer gab sich gegenüber dem Mann als Bankmitarbeiter aus und verwickelte ihn in ein professionelles Gespräch. Dabei fragte der Kriminelle geschickt nach persönlichen…

Weiterlesen

Zigarettenautomat aufgebrochen

ESSLINGEN (lp). Auf den Inhalt eines Zigarettenautomaten hatte es ein Unbekannter abgesehen, der zwischen Samstagnachmittag und Donnerstag, 14 Uhr, den Automaten in der Flandernstraße aufgebrochen hat. Der Täter ließ Bargeld und Zigarettenschachteln mitgehen. Der Sachschaden wird mit 3000 Euro…

Weiterlesen

Polizisten tätlich angegriffen

KIRCHHEIM (lp). Ein Mann hat am Freitagvormittag in einer Kirchheimer Einkaufspassage zwei Polizeibeamte tätlich angegriffen. Kurz vor 10 Uhr wurde die Polizei alarmiert, weil offenbar eine Person in dem Einkaufszentrum in der Stuttgarter Straße Passanten anpöbelte und laut herumschrie. Als dem…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen